Ubuntu ohne CD installieren

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von nesen, 04.09.2006.

  1. nesen

    nesen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.09.2006
    Hallo

    Gibt es eine Möglichkeit Ubuntu ohne CD direkt aus dem Netz zu installieren?
     
  2. theonehorst

    theonehorst unregistriert

    Beiträge:
    2.582
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    12.01.2005
    Soweit ich weiss nein, aber aber Debian hat nen Netzinstaller.
     
  3. balufreak

    balufreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    12.10.2003
    Man braucht einen Bootloader, und der funktioniert halt nur über CD.
     
  4. nesen

    nesen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.09.2006
    Wie gehe ich denn explizit ab besten vor. Ich habe ein externes DVD-Laufwerk, dass über FireWire und über USB angeschlossen werden kann. Davon konnte ich aber keine Linux-Dist. booten. Wie bekommen ich Linux am besten auf meine Recher?
     
  5. balufreak

    balufreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    12.10.2003
    hmm ich bin mir jetzt da nich so ganz sicher. aber wenn du in deinem Rechner ein Diskettenlaufwerk hast, könntest du eine Distribution nehmen, welche den Bootloader auf Diskette hat. Glaube ich Debian hat sowas.

    EDIT: hier http://www.debian.org/distrib/floppyinst
     
  6. theonehorst

    theonehorst unregistriert

    Beiträge:
    2.582
    Zustimmungen:
    43
    MacUser seit:
    12.01.2005
    Darf ich mal fragen, was du für nen Rechner hast?
     
  7. nesen

    nesen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.09.2006
    Ich hab ein PowerBook G4 mit OSX10.3. Leider ist das interne DVD-Laufwerk kapput und ein neues nachzurüsten ist zu teuer. Ich würde aber trotzdem gerne eine Linux-Dist. installieren
     
  8. balufreak

    balufreak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    12.10.2003
    öhm ich hab mir mal überlegt. wenn du noch ein alten Mac zuhause hast, kannst du den mit knoppix booten (geht knoppix für mac?) und einen PXE-Server daraus machen. Nachher kannst du vom Powerbook via PXE-Boot vom anderen Rechner booten. Die HD Clonen (setzt vorraus, dass du deine Distri auf dem Server installiert hast).

    Bin mir jetzt aber nicht mehr sicher ob knoppix mit PowerBooks geht.
     
  9. Rahmenlos

    Rahmenlos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    20.09.2006
    ohne laufwerk läuft das auch nicht auf einem MacBook Pro ;)
     
  10. ylf

    ylf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    74
    MacUser seit:
    30.09.2006
    Kannst du vom externen Laufwerk überhaupt etwas booten, OSX z.B.?
     

Diese Seite empfehlen