ubuntu 6.06 auf imac g3

Dieses Thema im Forum "Linux auf dem Mac" wurde erstellt von akcakc, 28.08.2006.

  1. akcakc

    akcakc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.06.2006
    Moin, an alle...
    ... mein Erster Beitrag hier!;)

    Also mein problem: Ich habe einen imac G3 und einä ubuntu live cd!
    Dan lasse ich die ganze sache einmal booten... es kommt das ubuntu logo, danach checkt er einiges durch und dan... kommt einfach ein schwarzer Bildschirm! an der Farbe des anschalt knopfes des macs (ist dan rot!) erkenne ich das er sich eine art in den ruhezustand geschaltet hat!

    wie ist das zu lösen?
    Vielleich einä eltere verson?

    also bin gespant auf die antworten!

    mg akc
     
  2. supersmooth

    supersmooth MacUser Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    12.09.2005
    moin moin,

    hier der weg, wie ich es sehr efolgreich zum laufen gebracht habe!!
    :D

    mein howto:
    ibook g4, 512Mb, 60Gb, 200Gb FW
    carbon copy cloner, ubuntu (dapper drake)

    mit copycloner mirror der mac-hd anlegen
    dann mac-hd neu partitionieren
    habe 10gb als freien speicher und 50gb mit mac hfs (journaled) formatiert
    jetzt ist der rechner 'leer' und teilformatiert
    starten mit der ubuntu live-cd (jetzt alt-taste drücken, um von cd zu booten)
    ubuntu starten und installieren
    (wichtig bei der partitionierung/formatierung unter ubuntu die größte freie partition wählen!!!)
    jetzt ist ubuntu eingerichtet (nach der wahl der sprache/passwort/user/etc.)
    rechner wieder runterfahren und über den mirror auf der fw-platte starten (wieder mit der alt-taste die bootpartition wählen)
    dann die mirror-partition mit carbon copy cloner zurück klonen und fertig isses

    wenn ich den rechner nun starte halte ich die alt taste gedrückt und kann mir die gewünschte partition auswählen

    links:
    http://www.osxhilfe.com/german/downloads.html (ccc)
    [DLMURL]http://snert.mi.hs-heilbronn.de/pub/.../releases/6.06[/DLMURL] (ubuntu)

    ERKLÄRUNG: auf diese art kannst du dann ubuntu ohne cd laufen lassen. als live-cd finktionierte es bei mir im übrigen bestens. ohne sich aufzuhängen oder zu stottern.

    ACHTUNG: so, wie es mir scheint hast du evtl. nicht die ppc version der live-cd genommen. bei meinem zweiten link kannst du genau die herunterladen.

    viel erfolg
     
  3. akcakc

    akcakc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.06.2006
    moin,

    danke für die antwort!!! (super so ein forum) :)

    Schöne anleitung!!!
    werde es morgen einmal ausprobieren!
    Nach meiner meinung habe ich die richtige veresion gedownloadet also die für ppc (imac). sauge mir aber dein angegebener link doch noch runter!

    mg akc
     
  4. IceCold

    IceCold Gast

    Versuch mal Ubuntu im Safe Graphic Mode oder so ähnlich zu starten. Dann verwendet er nicht den Grafikkarten Treiber sondern nimmt den VESA Mode her. Auf meinem PC mit einer Radeon 9600XT klappt es nur so.
     
  5. kuntakinte

    kuntakinte MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Habe selber einen G3 350MHz mit Kubuntu 6.06 laufen. Bei mir klappte die Installation nur mit Alternate CD dafür aber ohne jegliches Gefrickel. Habe während der Installation die Festplatte 50-50 % aufteilen lassen auf die neu erstellte Partition Linux drauf und das wars. Läuft sehr flüssig, habe allerdings 512 MB RAM und ne schnellere Festplatte als original verbaut
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2006
  6. akcakc

    akcakc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.06.2006
    ach und noch was...
    wen er da sie sachen durchlaufenlässt dan macht er überal ein ok hin auserd bei "Starting pbbutonsd" stet failed!
    ich bin hald noch zum teil ein anfenger vorallem propo linux;)

    @icecold: wie starte ich den die instaltion in der "safe graphics mode"?

    @supersmoot: wie soll ich mit dem imac am besten conecten? per ethernet? firewire hat das alte din noch nicht!
     
  7. IceCold

    IceCold Gast

    Ich kenne jetzt leider nicht die PPC Version von Ubuntu (auf meinem iBook bin ich mit Mac OS X zufrieden), aber am PC ercheint beim booten von CD am Anfang ein schwarzer Screen, oben steht das braune Ubuntu Logo, darunter steht Installation, Language, Options oder so ähnlich. Sind ein paar Punkte jedenfalls. Und da wählst du den zweiten Punkt von oben.

    Falls das wider Erwarten auch nicht klappt, bleibt noch eine letzte Möglichkeit:
    Ubuntu von der Alternate CD installieren (da verläuft die Installation komplett Textbasiert). Anschließend beim Bootmanager den Safe Mode starten. Dann landest du in der Konsole. In der xorg.conf kannst du dann den Grafikkarten Treiber auf VESA umstellen. Dann kannst du problemlos die Oberfläche starten, funktioniert mit dem Befehl startx, oder einfach wieder neu starten. Nun die ATI Treiber installieren und glücklich werden :).
     
  8. Fiodor

    Fiodor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2005
    Das problem hatte ich auch schon auf dem imac g3 von meinem vater. ubuntu, kubuntu, sogar xubuntu: immer das gleiche problem wie oben beschrieben.
     
  9. akcakc

    akcakc Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.06.2006
    Das problem ist geklärt!

    Lösung: Alternate cd gebootet und instlliert! Die instalation gieng etwa 3-4h!
    allerdings get das internet (adsl) noch nicht, aber das wird schon noch...:)

    Danke für die Antworten!...
     
  10. Fiodor

    Fiodor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2005
    werd ich heute wohl auch mal probieren
    muss ich nur irgendwie die platte formatieren.
    muss man das selbs machen oder macht das linux??
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - ubuntu auf imac
  1. Ezekeel
    Antworten:
    33
    Aufrufe:
    4.822
    1Valla7Foldum4A
    29.08.2014
  2. iMarco97
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.368
    iMarco97
    06.03.2013
  3. iMACleo
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    940
    .:timmy
    10.02.2010
  4. Hyperhomer
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    862
    martinibook
    27.03.2009
  5. FireMac
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    658