TV-Out aktivieren erzwingen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von drd21, 24.10.2005.

  1. drd21

    drd21 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.10.2005
    Hallo, ich habe derzeit das problem, dass ich mir ein funkübertragungsdingsi für audio und video gekauft habe, wenn ich es jedoch an mein powerbook 15" alu anschließe kann ich den tvout nicht aktivieren, da er offenbar kein display erkennt.

    kennt jemand eine möglichkeit, wie ich die aktivierung des tvouts in osx 10.4 erzwingen kann?
     
  2. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Das ATI Kontrollpanel / Programm von ATI hätte diese Option eingebaut. Wenn Du einen ATI Chip im Kraftbuch hast sollte das doch gehen, oder?
     
  3. drd21

    drd21 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.10.2005
    maybe bin ich zu doof, ich hab das letzte ati preference panel installiert aber hier kann man ja wieder nur einstellungen zu den displays vornehmen und nirgends das tvout aktivieren.
     
  4. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    01.06.2004
    Oh Mann, am Pismo habe ich das jetzt gerade nicht. Es war ein Häckchen das den Zweiten Monitor/TV immer erzwingt. ATI Kontrollpanel öffnen und das Programm startet. Dort war es irgendwo drin. Morgen kann ich Dir ein Bild schicken, aber heute bleibt der große erstmal aus. :D
     
  5. drd21

    drd21 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.10.2005
    so nach langem herumprobieren, sind wir ncoh immer nicht auf eine gangbare lösung gekommen.

    was ich weiß fragt der ati treiber erst auf 2 pins eine signalspannung ab um zu erkennen ob ein fbas oder svhs signal benötigt wird.

    das problem scheint nun zu sein, dass mein transmitter aber gar nichts zurückgibt, da ihm das eingangssignal offenbar herzlich egal ist und er einfach nur weiterschickt was reinkommt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen