TV-Karte über SAT-Receiver ansteuern???

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von MacEnroe, 19.11.2004.

  1. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Hi - ich weiss, hat nichts mit "DIGITAL VIDEO" direkt zu tun, aber
    ich hoffe ich bin hier richtig:

    Ich hab eine alte Formac Formac Pro TV Karte erstanden und
    hab den SAT-Receiver an die Karte (an den Tuner) angeschlossen.

    Software war dabei: ProTV 2.6.3

    Ich habe ein rauschendes Bild. Aber leider keine Anleitung!

    Wer weiß Rat?

    Das hier hat mir nicht weitergeholfen, weil es die Einstellungen
    in der Software nicht gibt:


    "Antennen ausgang vom sat receiver an tv karte und audio ausgang an line in
    oder micro in anschliessen und dann karte auf cvbs eingang (??) per software
    umstellen oder sendersuchlauf neu machen ausgang von
    receiver, chinch gelb als bild geht nicht wenn ich es noch richtig weiß"


    Grüße, MacEnroe
     
  2. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Bitte um Hilfeee!

    hat niemand die Formac Pro TV Karte????
    ich kann nicht mal Radio empfangen damit, möchte wissen, ob die
    karte defekt ist??? Klappt einfach nicht...!!
     
  3. Visual

    Visual MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.11.2004
    Hi MacEnroe,

    hatte neulich auch eine Formac Pro TV in der Hand, ebenfalls kein anständiges Bild in einem G3 beige unter System 9.2.1 ...

    Habe dann mal von PAL auf NTSC gestellt und konnte dann das Bild sehr verrauscht erahnen...

    Habe die Karte dann in einen PC gesteckt und konnte prima mit MoreTV Fernsehen, Karte war also in Ordnung.

    Schätze, es liegt am Betriebssystem, kannst du Downgraden? Vielleicht auf System 8.6? Die TV-Karte dürfte so aus dieser Zeit sein, und damals hat das ja anscheinend funktioniert...

    Ansonsten würde ich einmal mit der Auflösung des Monitors und der Farbtiefe herumspielen...

    Gruß,

    Visual
     
  4. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Hi Visual - danke! Zumindest hab ich jetzt wieder Hoffnung...

    Werds vielleicht mal unter OS 9.1 am 9500er probieren. Downgrade
    kommt wegen der Karte nicht in Frage!!!

    Ansonsten hab ich noch Software für OSX im Netz gefunden, dann
    probier ichs auch noch damit erstmal aus am G4...

    Für weitere Anregungen bin ich dankbar!

    Grüße an alle Mac-"Fernseher"! - MacEnroe
     
  5. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    So. Hab die karte im UMAX Clone (9500er Mac) getestet - läuft einwandfrei!!!
    (OS 9.1)

    Mit anderer Software (ProTV 2.5.3) hab ich jetzt auch am G4 ein Bild!!

    Leider geht hier der Ton nicht. Ton-Eingang müßte eig. "PRoTV" anzeigen, tut
    es aber nicht, von daher ist kein Ton einstellbar.

    Wer hat die ProTV am G4 unter OS 9.2.2 am laufen???
    (Nur hier mit großer Festplatte kann ich auch aufzeichnen...)

    Bitte um eure Unterstützung. Thanks, MacEnroe
     
  6. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Scheint wenig TV-nutzer zu geben??
    Ich notiere trotzdem wie es mir weiter erging:

    - Es funktioniert! allerdings nur für ca. 3-4 min., dann ist der Ton weg
    und das Bild ruckelt erbärmlich.
    Der Ton fällt übrigens komplett für das Ganze System aus!!!

    - Abhilfe durch Neuinstallation, Neustart.
    Interessant: Beim Neustart und dann beim BOOTEN knackst der Lautsprecher
    jeweils 1x ziemlich laut. Macht er sonst ja nie.

    - Die Ton-Einstellungen kollidieren irgendwie mit den Ton-Einstellungen
    in System (Kontrollfeld Ton), die hängen direkt zusammen, können aber
    nicht so recht miteinander...

    Also alles recht merkwürdig und instabil. Würde mich weiterhin interessieren,
    ob es bei jemandem tatsächlich läuft.

    MacEnroe
     
  7. Spock

    Spock MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.334
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    10.09.2003
    Hi MacEnroe,

    zumindest hat dein Kommentar dafür genützt, dass ich mir keine ProTv anschaffe.

    Werde mich um eine TVR Studio bemühen.

    Also Danke für deinen Beitrag


    Lieben Gruß
    Spock
     
  8. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.965
    Zustimmungen:
    1.392
    MacUser seit:
    10.02.2004
    Hi Spock - ja das wird unter OS 9.2.2 das beste sein...

    Naja, für die 25,00 EUR (ProTV bei ebay) bin ich doch zufrieden:

    Inzwischen hab ich zwar sogar 3 VHS-Kasetten damit digitalisieren können,
    d.h. wenn das ganze mal läuft gehts eigentlich ganz gut.

    Das Problem ist das Kontrollfeld "Ton". Früher gabs "Monitore und Ton", und
    dafür scheint die Software ausgelegt zu sein...

    Grüße, MacEnroe
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen