TV Karte mit Intel

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von titeuf, 18.01.2006.

  1. titeuf

    titeuf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.12.2004
    Ist es mit einem Intel Mac möglich irgendeine billige TV-Karte, die normalerweise nur unter Windows läuft auf einem Intel Mac zu installieren?
     
  2. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    603
    MacUser seit:
    10.10.2004
    eine Karte kann man nirgenswo "drauf installieren"... willst du sie oben drauf pappen? ;)
    folglich... nein! das geht nicht... und das liegt auch nicht am PowerPC oder am Intel Prozessor, sondern einfach an den treibern für die TV Karte. diese müssen für OSX programmiert worden sein!
     
  3. Quickmix

    Quickmix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    27.01.2004
    gibt aber recht günstige um 120 euro (usb)für mac z.b. bei amazon.de
    ich hab jetzt nicht die marke im kopf, aber hat gute bewertungen bekommen.
     
  4. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    603
    MacUser seit:
    10.10.2004
    EyeTV nennt sich das z.b. oder die USB lösung von Formac... aber als steck-erweiterungskarte geht das nicht!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen