Turbo Pascal! kein plan bei der installation!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Entwickler, Programmierer" wurde erstellt von kkl2004, 13.08.2006.

  1. kkl2004

    kkl2004 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    29
    Registriert seit:
    10.04.2006
    Hallo,
    Ich muss dringend Turobo Pascal üben für die Schule!
    habe schon gehört, dass man dafür "fpc-2.0.2.powerpc-macosx.dmg" und "FreePascalForXcode1.1.dmg" braucht!?! bei dem Code muss man angeblich irgendwas ändern und dann anklicken, aber irgendwie klappt das nicht bei mir!?! und wenn ich die beiden sachen installiere erscheint nix neues bei mir in meinen Programmen.
    Was mache ich falsch bzw was muss ich genau machen???
    Freu mich auf jede schnelle Hilfe und auf eine Lösung ganz besonders!!!:)
    bis dann
     
  2. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    Registriert seit:
    22.08.2005
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass da die eine oder andere Installationsanleitung mit dabei gewesen ist. Was steht da drin?
    Wenn Du alles so gemacht hast wie beschrieben und es dennoch nicht geht - kommt eine Fehlermeldung?
    Und ein paar mehr Details (welcher mac, welches OS) würden auch nicht schaden.
     
  3. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.039
    Zustimmungen:
    1.316
    Registriert seit:
    13.09.2004
    Per Suche in diesem Forum nach "Freepascal" findest Du einige Tipps, ganz einfach ist diese Installation wohl jedoch nicht. Ob das Ganze auf IntelMacs läuft, weiß ich auch nicht ( leider ist ja keine Plattform angegebenvon Dir),
     
  4. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    Registriert seit:
    15.03.2004
  5. kkl2004

    kkl2004 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    29
    Registriert seit:
    10.04.2006
    oh sorry, bin neuer macuser und habe das letzte ibook modell mit 10.4.7
     
  6. kkl2004

    kkl2004 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    29
    Registriert seit:
    10.04.2006
    Woher weiß ich, dass ich alle Apple Xcode Tools habe???
    die microbox links klappen nicht?!?!
    und wenn cih ein programm habe, klappt das nicht, dass ich das sehe mit fpc??!!!!!
    ich habe ien einfaches programm geschrieben, bzw mein lehrer. einfach eine additionsprogramm, was nun, wie kann ich das fertige programm sehen????
    ich bin ratlos, habe soiviel schon runtergeladen udn weiß noch nicht mal wie ich programieren soll. mit xcode oder hat jemand nen coolen editor? und er muss kostenlos sein!
    man irgendwie versteh cih nix!
    greez
     
  7. kkl2004

    kkl2004 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    29
    Registriert seit:
    10.04.2006
    nochwas @below SubEthaEdit ist leider nicht mehr kostenlos!
    also ich komme nicht mit klar, wo ich mein pascal code reinschreiben kann und wo ich dann am ende mein geschriebenes sehen kann....
     
  8. moses_78

    moses_78 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    22
    Registriert seit:
    08.04.2005
    wenn du einen editor mir synthax-highliting für object pascal
    suchst, nimm text wrangler.
     
  9. kkl2004

    kkl2004 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    29
    Registriert seit:
    10.04.2006
    stimmt das das man kein turbo pascal mit mac machen kann??
    ich gebs langsam auf!
     
  10. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Es stimmt, das man kein "Turbo-Pascal" auf dem Mac machen kann. Es gibt aber für FreePascal (und ich glaube auch für gnu Pascal) die "Borland Erweiterungen". Damit solltest Du eigentlich auch arbeiten können.

    Wie gesagt, etwas mitarbeit an meinem Wiki-Artikel würde mich freuen, und sicher auch vielen Leuten helfen.

    Gruss

    Alex
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen