Türkische E-Mails

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von etoile, 11.07.2004.

  1. etoile

    etoile Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2003
    Hallo,
    im Grunde habe ich glaub ich zwei Probleme:

    Ich habe einen iMac, System 9.1 (und werde nicht auf OS X updaten!) und würde gerne meine Tastatur - hin und wieder - auf türkisch umstellen bzw. die Sonderzeichen verwenden um E-Mails schreiben zu können.

    Unter den "Tastatureinstellungen" gibt es kein "türkisch" zum Auswählen und auf der System CD ist kein "Turkish Language Kit" drauf. Spaßeshalber habe ich dann die arabische Einstellung versucht zu installieren, Tastaturbelegungsdatei ist auch im System, ich konnte aber auch die arabische Tastatureinstellung nicht auswählen, da sie gar nicht angezeigt wurde.

    Das zweite Problem ist, daß ich bei Mails mit türkischen Sonderzeichen die Codes und nicht die Sonderzeichen sehe (was die E-Mail nahezu unlesbar macht). Mein Mailaccount ist bei GMX und rufe die Mails immer online ab (d. h. ich benutze keinen Mailclient), weil ich viel unterwegs bin. Alle Versuche meinen Browser (Netscape 7.0) auf türkisch umzustellen schlugen fehl (bzw. ging schon umzustellen, nutzte nur nix). Hab das alles dann auch noch mit einem Mailclient versucht, nutzt auch nichts.

    Wie kann ich meinem Mac denn jetzt nur türkisch beibringen?

    Für jeden Hinweis dankbar,
    étoile
     
  2. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    ... tja, da hilft nur eines ... OSX!!!!
     
  3. etoile

    etoile Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2003
    Okay, mal angenommen ich würd das machen, würde die Darstellung dann funktionieren. Ich hätte nämlich die Möglichkeit das mal vorher auszuprobieren auf einem Rechner wo OS X läuft.

    Also: ich habe eine türkische E-Mail und würde sie mir gerne mit Safari anschauen. Geht auch, nur wieder diese Codes, wenn ich die Textcodierung und "Darstellung" auf türkisch ändere, tut sich gar nix. Was nun?

    Lg,
    étoile
     
  4. Maurizio

    Maurizio MacUser Mitglied

    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    24.10.2003
  5. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    ... was haste den für einen Rechner? Panther läuft bei einigen
    Leuten auch auf älteren G3! :)
     
  6. 2fast4thisworld

    2fast4thisworld MacUser Mitglied

    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.12.2003
    aus höfflichkeit den anderen gegenüber antworte ich auch deutsch.

    ich hab osx und bin auf türkischen seiten mit safari, kriege türkische emails auf mail und höre türkische musik mit itunes und ipod

    überrall werden die sonderzeichen einwandfrei angezeigt, tastatur auf türkisch ebenfalls okey und kann so antworten.

    os xi dene memnun kalirsin saniyorum

    kenne mac os 9 nicht, aber osx macht das ziemlich gut.
     
  7. etoile

    etoile Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2003
    Der Rechner steht bei mir in der Arbeit und ist ein e-Mac, müßte auch Panther sein, daß da drauf läuft.

    Ich hab aus der Türkei eine e-Mail verschickt und wollte mir die nochmal hier anschauen (weil der Empfänger wg. der Darstellung gemault hat) und siehe da: eben besagte Codes (OS 9.1, auch nach Umstellung aller vorhandenen Codierungsvarianten). Jetzt wurde mir ja schon gesagt, geht nicht - na gut, dann gebe ich mich auch mit zufrieden.

    In der Arbeit hab ich das dann auf dem e-Mac probiert (weil vielleicht mach ich dann doch noch ein Update): auf nach GMX, Mailbox auf, gesendete Nachrichten, besagte Codes, Textcodierung geändert auf türkisch -> auch nix.

    Kann es sein, daß das nur mit einem Mailclient funktioniert? (dazu müßte ich das morgen nochmal in der Arbeit ausprobieren, fiel mir grad so ein).

    Der einzige Trost, den ich habe ist, daß ich das grad mit einem PC und Outlook probiert habe und da geht es auch nicht :D

    Nachdem ich jetzt aber einen türkischen Schriftsatz habe, könnte ich den Umweg über Word gehen und "suchen/ersetzen" in der Hoffnung, daß der native Speaker meine Mails (die dann wohl ohne Sonderzeichen retour kommen) lesen kann. :) Aber angenehmer wär's schon wenn's so gehen würde.

    Danke & lg,
    étoile
     
  8. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan Gast

    hast du schon mal in die landeseinstellungen unter der systemeinstellungen
    geschaut?? (OS X!)
     
  9. etoile

    etoile Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.03.2003
    Gut, mittlerweile bin ich etwas schlauer!
    Auf dem e-Mac läuft OS 10.2. und dann die 8 glaub ich. In der Ländereinstellung habe ich türkisch an dritter Stelle gereiht und bei den Tastatureinstellungen habe ich beide vorhandenen türkischen Varianten mit ausgewählt.
    Dann war in der Menüleiste plötzlich ein deutsches Fähnchen (soweit so gut) und die beiden türkischen Varianten waren auch da, allerdings grau und ich konnte sie nicht anwählen.

    Tja, sieht wohl so aus, als ob ich jetzt einfach aufgebe.

    Danke trotzdem für die Hilfe & lg,
    sab
     
  10. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    MacUser seit:
    02.04.2004
    @ etoile

    Hallo,

    sind auch die 'zusätzlichen Schriften' und die Unterstützung für alle Fremdsprachen installiert? (sind zwei Punkte, zumindest bei Mac OS X 10.3)

    Viele Grüße
    Michael
     

Diese Seite empfehlen