Trotz bestehender Internet-Verbindung kein Zugriff aufs Netz

Diskutiere mit über: Trotz bestehender Internet-Verbindung kein Zugriff aufs Netz im Mac OS X Forum

  1. barattolo

    barattolo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    29.09.2003
    Hallo,

    habe folgendes Problem ... trotz bestehender Internet-Verbindung (DSL) ... kann nicht mehr aufs "Netz" zugegriffen werden; d. h. im Browser werden keine Seiten angezeit, iChat kann sich nicht verbinden usw.

    ... habe schon vesucht die Verbinung zu trennen und wieder zu "connectieren" ... nix

    ... DSL-Modem abgeschaltet und wieder an ... nix

    ... jetzt das komische ... im Aktivitätsmonitor sehe ich, dass die CPU-Auslastung bei nahe 100% ist ... der Prozess "kernel_task" belegt dann nahezu 90% CPU ... das darf doch eigentlich nicht sein ... oder?

    ... Hardwaretest ist alles ok

    ... habe nochmals den letzten OS-X-Patch ... also 10.3.8 eingespielt ... auch nix

    ... die Internet-Verbindung kann ich immer erst nach einem kompletten Systemstart wiederherstellen ... Benutzerwechsel bringt auch nix.

    ... hat jemand eine Idee?

    grazie e ciao
    mario
     
  2. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    21.01.2005
    Schonmal die Rechte repariert oder PRAM resettet?


    *jp*
     
  3. barattolo

    barattolo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    331
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    29.09.2003
    ... Rechte hab ich auch schon repariert ... nix ...

    ... den PRAM hab ich noch NIE resettet .... es ist ein iMac 800 ... bei meinem iBook 500 habe ich schon öfters den PRAM resettet ... wegen dem Akku ... was soll das genau beim iMac bewirken?

    Danke und ciao
    mario
     
  4. ratti

    ratti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    56
    Registriert seit:
    09.05.2004
    Geht

    ping 193.99.144.85

    im Terminal - dann ist es ein Nameserver-Problem.

    So sollte das aussehen:

    PING 193.99.144.85 (193.99.144.85) 56(84) bytes of data.
    64 bytes from 193.99.144.85: icmp_seq=1 ttl=248 time=75.8 ms
    64 bytes from 193.99.144.85: icmp_seq=2 ttl=248 time=70.8 ms
    64 bytes from 193.99.144.85: icmp_seq=3 ttl=248 time=71.0 ms

    Abbrechen mit CTRL-C.

    Geht das nicht, bist du nicht wirklich im Netz oder hast eine Firewall davor.

    Gruß, Ratti
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche