trojaner auf win-installation wg. FAT-System ?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von nomar2408, 09.03.2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. nomar2408

    nomar2408 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.099
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    11.02.2007
    Hallo,

    habe gestern mittels bootcamp windows xp auf meinem macbook installiert. es war das gleiche windows xp was ich jahrelange vorher auf nem anderen notebook hatte, in der gleichen wohnung, gleicher internetanbieter, nachm installieren ohne inetverbindung den standard installiert, sprich xp antispy, sygate firewall und antivir.

    xp ist auch sp2 und ich bin halt trotz windows immer gute damit gefahren. De reinzige Unterschied zu vorher ist, das ich die win partition mit fat32 formatiert habe, damit ich ausm mac os auf die daten zugreifen kann.

    Kann das daran liegen oder ist es nur ein riesen zufall ?!

    Trojaner scheint auch eher von der Sorte zu sein das man auf jeden fall neu installieren muss, rechts unten ist ein dickes rotes x - your system is infected, dann mehrerre exe dateien wollen immer ins inet, woher sygate mich warnt, auf c sind neue dateien, exe prozesse laufen... und das alles innerhalb 2,3 stunden nach neuinstallation...
     
  2. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    37.228
    Zustimmungen:
    4.057
    MacUser seit:
    03.08.2005
    Das hat nichts mit dem Dateisystem zu tun, das liegt ganz einfach an Windows. Irgendwas hast du dir im Internet eingefangen.

    Achja, viel Spaß mit dem deinstallieren von der Spyware. Durfte ich bei meinem Onkel auch mal entfernen.
    Ich sag nur abgesicherter Modus. Das Teil ist hartnäckig.
     
  3. nomar2408

    nomar2408 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.099
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    11.02.2007
    hmm is aber dann sehr merkwürdig... welche spyware deinstallieren meinst jetzt ?Die trojaner ? Sagte ja, ich werd dann xp ganz neu installieren. Brauche wegen nem anderen prog (postgres sql) sowieso ntfs, also ists nicht ganz sooo schlimm.
     
  4. AgentMax

    AgentMax Super Moderator

    Beiträge:
    37.228
    Zustimmungen:
    4.057
    MacUser seit:
    03.08.2005
    Ja, das meinte ich. Und mein Onkel hatte wohl den gleichen mit NTFS ;)
    Dem Trojaner/Spyware ist es egal was drauf ist.
     
  5. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Das ist kein Mac-Problem … sorry, aber reines Windows-Troubleshooting leisten wir hier nicht.
    Bitte um Verständnis.
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen