Triple-boot, hat sich schonmal jemand ran gewagt?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von swuggles, 24.08.2006.

  1. swuggles

    swuggles Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    02.08.2006
    hab dazu leider in der suche nichts gefunden... und zwar gibt es ja mehrere tutorials im englischen die erklären wie man:

    - mac os x
    -windows
    - linux

    per bootcamp & co auf den intel mac bekommt. wie z.b. dieses hier:

    http://www.pcauthority.com.au/feature.aspx?CIaFID=1392

    (anbei gesagt, da ist auch werbung mit drauf, vielleicht hab ich ja das glück den mod zu erwischen der die vorstellung meiner privaten homepage hier wegen allgemeiner ebay werbung meines freewebspace anbieter rausgenommen hat^^ muss deshalb immernoch ein wenig schmunzeln :D )

    hat sich daran denn schon jemand von euch versucht? ein deutsche tutorial wäre ja schöner, bin zwar des englischen einigermaßen mächtig aber einmal verlesen und es würd was falsch laufen... das möcht ich meinem (noch nicht mal auf meinem schreibtisch stehendem macbook) nicht gerne antun ;)

    mir schwebt da windows xp pro und ne linux distro mit xgl (und wenn es erstmal nur kororaa zum testen ist) vor :)
     
  2. DanW

    DanW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.06.2004
    Hi,

    in einer der letzten c't war ein Artikel dazu enthalten, wenn ich mich recht erinnere...

    Grüße,
    DanW
     
  3. swuggles

    swuggles Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    02.08.2006
    danke werd mich mal erkundigen, wäre schön zu wissen in welcher aber ich versuche es mal raus zu bekommen... wenn noch jemand 'nene tipp hat immer her damit =)

    übrigens, 3 defekt macbooks? hab mir ja gerad eins bestellt, was war denn mit deinen?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen