Treiber Epson Stylus c66

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von McMuhaus, 03.06.2005.

  1. McMuhaus

    McMuhaus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    22.12.2003
    Hey,

    ich suche einen Treiber für den Epson Stylus C66. Anscheinend gibt es keine Treiber dafür. Auf der Herstellerseite nicht und bei google find ich auch nichts. Ich hab hier schon die Suche bemüht, aber dieses Gimp-Print-Ding geht nicht. Also ich kann den Drucker soweit installieren, dass er auftaucht, aber am Ende muss ich dann das CUPS ding für den c70 nehmen, weil c66 nicht vertreten ist.
    Wenn ich aus Word drucken will, dann gibt er nur leere Seiten aus.
    Was soll ich machen?
    OS Panter!

    Gruß
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Versuche doch mal den Treiber für den C64 (Epson, nicht den Commodore... :D ), der sollte eigentlich auch mit dem C66 laufen.

    MfG
    MrFX
     
  3. McMuhaus

    McMuhaus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    22.12.2003
    Hab ich schon versucht. Der Epson C64 an meinem Rechner geht wunderbar. Nur der C66 geht an dem meiner Mutter nicht.
    Was nun? Umtauschen?
     
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Und geht der Gimp-Print-Treiber für den C64 mit dem C66? Unter Linux jedenfalls soll es so gehen.

    MfG
    MrFX
     
  5. McMuhaus

    McMuhaus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    22.12.2003
    Nein, der geht auch nicht..
    Sonst noch ne Idee-

    Gruß
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Und der 64er Treiber druckt gar nicht oder unzureichend?
    Dann ist vielleicht was anderes das Problem...

    Denn mein 900er Treiber druckt zum Beispiel auch auf dem 980er. Auf dem drucken sogar die 400er und 600er Treiber.

    MfG
    MrFX
     
  7. SpuliFux

    SpuliFux Gast

    Hallo!!

    Ich habe mal einen Link rausgesucht, wo du dir für deinen Epson STylus C66 deinen Treiber hpolen kannst.

    Habe ich mir auch schon runtergeladen: EPSON Treiber

    Vllt könnt ihr mir bei meinem Problem mit meinem C66 helfen ;)

    Und zwar habe ich mir ebenso einen Epson C66 gekauft, der einwandfrei lief. Nach dem ersten Nachfüllen ging alles noch prima. Dann habe ich sie ein weiteres Mal Nachfüllen lassen (also Fremdtinte, aber die Orginal-Patronen) und dann ging einfach nichts mehr. Nicht direkt nach dem Nachfüllen sondern ein paar Tage danach.

    Ich kriege kein Schwarz mehr, nur ganz schwach rosa, mehr auch nicht.

    Bringt es was, wnen ich nun wieder orginal Patronen kaufe, oder is der Drucker hinüber oder weiß einer Rat ihn zu säubern, bzw wieder in Funktion zu bringen... :-/

    Ich kann das teure Ding doch nich einfach wegschmeißen...!

    Wäre dankbar über eure Ratschläge!!!
     
  8. McMuhaus

    McMuhaus Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    22.12.2003
    Entweder kann ich das nicht, oder es liegt an was anderem,
    auf der epson Seite wird mir gesagt, es gibt keinen Treiber..

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen