TRAPPEN mit Pitstop wie???

Dieses Thema im Forum "Drucktechnik" wurde erstellt von macprediger, 25.02.2005.

  1. macprediger

    macprediger Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.07.2003
    Hallo,

    gibts eine möglichkeit bestimmte Bereiche eines PDF zu trappen (mit etwas überfüllung versehen) zbmit Pitstop (habe Pitstop 6 Prof.)

    oder gibts freeware die trappen kann?

    Gibts Freeware mit der man PDFs in digitale bogenmontage verarbeiten kann?

    Danke MP
     
  2. hoschi

    hoschi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.08.2002
    Hallo,

    soweit mir bekannt ist, geht Trapping nicht mit Pitstop, höchstens Elemente überdrucken lassen.
    Von Heidelberger gibts ein Tool, Printec Trap Editor, aber ich hab keine Ahnung, wie teuer der ist (billig ist der bistimmt nicht)
     
  3. naja, du kannst schon in PitStop von Hand trappen. Das Prinziep ist, dass du eine Linie um die Objekte legst die die gleiche Farbe hat. Dann stellst du die auf überdrucken. Ich mag das gerade wenn man gezwungen ist individuell zu über- oder unterfüllen.
    Das Rip sollte dir aber das allgemeine Trapping abnehmen. Zur Not kannst du in deinem Layoutprogramm trappen und eine separierte PS schreiben.

    timo