Transportfrage: Crumpler Cheesy Disco oder Sticky Date

Diskutiere mit über: Transportfrage: Crumpler Cheesy Disco oder Sticky Date im MacBook Forum

  1. _Peter

    _Peter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.12.2005
    Hi,
    bin noch auf der Suche nach der optimalen Tasche für meinen 15".

    Für mich gibt es eigentlich nur 2 Modelle, die in der engeren Auswahl liegen:
    1. Crumpler Cheesy Disco
    2. Crumpler Sticky Date
    Die beiden Taschen unterscheiden sich glaub ich nur in der Größe

    Diese Teile findet man hier (aufm Land) nicht in jedem 08/15 Laden. Ich hab sie jedenfalls noch nirgends gesehen außer in Online Shops. Deshalb benötige ich mal euere Hilfe wegen der Größe.

    Ich möchte keine zu kleine Tasche, aber auch keine Überdimensionierte.

    Die Tasche sollte Platz für folgendes bieten:
    - 15" Laptop mit Netzteil und Maus
    - kleiner (A6) Timer
    - Briefasche
    - 1-2 Bücher
    - Schreibblock A4
    - 1,5l Flasche Wasser
    - naja.. halt mal was zum Essen, was man tagsüber halt so braucht

    Da ich öfters mal für 1-2 Nächte unterwegs bin, hab ich schon überlegt, ob ich die Klamotten auch gleich in die Tasche packe, als noch zusätzlich ein Rucksack mitzunehmen. Klamotten sind bei mir 2 T-Shirts 1 Jeans und das nötige Kleinzeug zum übernachten. Könnte das die Sticky Date aufnehmen?

    Wenn jemand eine der beiden Taschen besitzt wäre ich froh über euere Erfahrungsberichte.

    Vielen Dank schon mal für euere Hilfe.
    Peter
     
  2. Commander

    Commander MacUser Mitglied

    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.05.2005
    Moin,
    also ich habe die cheesy disco und bin über aus glücklich. Ich wünsche mir nie wieder eine andere Tasche. Vorher hat ich eine Wack-o-phone. Die ist absolut mies gegen eine Disco.

    Ich hatte sie auch immer für den Uni Alltag. Ein Schönfelder, College Block und eine Flasche Wasser gingen problemlos. Auch wenn ich mal irgendwo übernachte ist die Tasche groß genug für Klamotten für eine Nacht.

    Wenn das Book drin ist, sieht das allerdings schon anders aus. Bei deiner Auflistung fürchte, ich wird die 1,5 l Wasserflasche auf der Strecke bleiben.

    Dennoch kann ich sie uneingeschränkt empfehlen. Größer oder kleiner muss eine Tasche nicht sein.
     
  3. cyper-design

    cyper-design MacUser Mitglied

    Beiträge:
    225
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.09.2005
    ich habe die größere sticky date, da ich mein book mit schulsachen transportieren muss und platz brauche.
    Des Weiteren hat man eine Schützhülle für ein 17" aber man kann sie anpassen. Habe zum Beipsiel manchmal ein 15" dabei oder ein 12" und habe dann daneben netzteil kabeln usw.

    kauf die größere. Lieber ein etwas mehr platz als zu wenig.

    achja wegen übernachten: ich nehme immer mene schulsachen mit:
    - einen Ordner
    - 3 Bücher
    - Notebook
    - mehere Hefte
    - 1 liter wasser

    und dann noch Sportzeug. Boxershorts, T-Shirt, Hose, Pullover passt auch noch rein und dann die Schuhe aussen dranhängen.

    Ist also alles kein Problem mit der Sticky Date
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2005
  4. _Peter

    _Peter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.12.2005
    Also mein Book und ich sind unzertrennlich. Von daher werde ich IMMER den Zustand haben, daß es in der Tasche ist. Du meinst, die Flasche paßt schon nicht rein, wenn ich alles außer den Klamotten drin habe?

    Nur eine Frage dazu. Manchmal habe ich nur das Book dabei. Da müßte die Sticky Date doch ziemlich leer sein, wenn man den ganzen anderen Krempel wegläßt. Schlabbert da nicht alles rum? Also ich mein, daß die Tasche dann runterhängt und so. Auch würde mich interessieren, ob man mit der Sticky Date nicht permanent so aussieht, als ob man gerade in einen 3-wöchigen Urlaub fährt. Ich mein damit die Alltagstauglichkeit.

    Sorry, die "dumme" Frage. Manch einer denkt jetzt, "der hat Sorgen". Aber bevor ich 130 Euro ausgebe, möchte ich halt schon über alles informieren. So dicke hab ichs auch nicht.
     
  5. Commander

    Commander MacUser Mitglied

    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.05.2005
    Die Sache ist erstens, dass das Book selbst ziemlich aufträgt, was Dir nicht unerheblich viel Platz in der Tasche nehmen wird. Aber das ist auch gut so, schließlich ist die Tasche Primär für das Book da. :)

    Dann ist aber die Frage, wieweit willst Du die Tasche wirklich "vollstopfen". Ich mag nicht ausschließen, dass neben demBook, den Büchern, dem Planer dem Netzteil und der Maus, auch noch die Flasche rein passt. Aber wann ist die Grenze erreicht, dass das Book darunter leidet? Ich denke z.B. da an Druck der auf das Display ausgeübt wird.

    Was das Argument der "zu großen Tasche" angeht. Ich glaube das herausnehmbare Sleeve, dass in der Sticky Date eingebaut ist, ist auch für ein 17" Book gedacht. Deshalb weiß ich nicht, wie sicher ein 15" Book dort drin sitzt.

    Was den Rest der Tasche angeht; Wenn ich den Platz nicht benötige, weiss ich nicht, warum ich eine Tasche mitnehmen sollte die links und rechts an mir vorbei guckt, und mich wie einen zu kleinen Fahrradkurier aussehen lässt. (Aber vielleicht sollte ich dann auch keine Kuriertasche kaufen...)
     
  6. _Peter

    _Peter Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.12.2005
    Hi,
    also erstmal vielen Dank für die Antworten, die mir bei meiner Entscheidung geholfen haben. Ich denke mal, die Cheesy Disco ist etwas knapp für meine Platzbedürfnisse. Zum herausnembaren Sleeve der Sticky date habe ich übrigends rausgefunden, daß es innen so ein Abstandhalter (mit Klett) zur einen Seite gibt. Das kann man variabel anhand der Größe des Books einstellen. Damit läßt sich also auch das 15" sicher transportieren. Außerdem kann man den freien Platz noch nutzen, da das Book ja durch den Abstandhalter geschützt ist.

    Jedenfalls habe ich gerade die Sticky Date dk.Navy/red/white bestellt.

    Optisch trifft sie genau meinen Geschmack. Hoffe nur, daß sie nicht zu gewaltig aussieht. Naja, im äußersten Notfall läßt sie sich ja umtauschen, was ich nicht hoffe...

    Gruß, Peter
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2005
  7. ghettochild

    ghettochild MacUser Mitglied

    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.09.2005
    dude, do u always post the same topic in different bulletin boards? :D
    apparently you went for the sticky date though...good choice!
     
  8. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    Registriert seit:
    11.11.2003
    Habe die Sticky Date, passt ordenlich was rein ohne dass die Tasche zu groß wirkt. Das Laptopfach lässt sich für mehr Platz auch im Handumdrehen entfernen. Ein guter Begleiter. Mit oder ohne Book.
     
  9. crazydesi

    crazydesi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.05.2006
    kann mir jeman was zu den farben sagen? sorry bin ne frau...*ggg*

    Die Espresso/Oatmeal hab ich schon mal gesehen daher weiss ich wie sie aussieht mir macht nur das helle innenfutter sorgen - wird das schnell schmutzig?

    Dull Black / Cool Dk. Grey - ist die wirklich schwarz? ich meine auf den bildern sieht das eher wie dunkelblau aus?

    Danke,
    Dési
     
  10. Stefan R.

    Stefan R. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    01.12.2006
    meine tasche wurde passend zur schraubenfarbe des MBP 15" hergestellt, Crumpler Cheesy Disco Ziegenleder.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche