Transparenzeffekte in Safari gehen nicht mehr!

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von SGAbi2007, 10.02.2006.

  1. SGAbi2007

    SGAbi2007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    28.04.2005
    Hallo Forum!

    Seit dem Update auf 10.4.4 macht Safari immer mehr Probleme als vorher:
    - Scrollen in manchen Frameseiten geht nicht mehr mit dem Touchpad
    - Transparenzeffekte sind vollkommen weg:
    So werden z.B. die Bilder von "Home, Forum , Galerie etc." hier im McUser mit hässlichem grauen Hintergrund angezeigt! Promintestes Bsp. ist aber wohl die Apple-Homepage, deren weiße Produktseiten, wie z.B. bei iWork haben ebenfalls einen grauen Hintergrund.

    Hat jemand ähnliche Probleme? Oder gar Lösungen?
    Danke!
     
  2. bei mir hat sich nix verändert.
     
  3. sheep

    sheep MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    21.03.2005
    Schnelle Lösung:

    Invisray, funktioniert mit allen Cocoa-Applikationen (also u.a. auch mit Safari).
     
  4. SGAbi2007

    SGAbi2007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    28.04.2005
    Ändert aber doch nichts daran, dass die transparenten Bilder in Safari nicht mehr transparent dargestellt werden!

    Schaut euch mal den unteren Bereich des angehängten Bildes an...das meine ich! Das gleiche passiert bei Farbverläufen, die werden grob gerastert!

    http://web.mac.com/niklas.behl/Bild2.jpg
     
  5. sheep

    sheep MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.223
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    21.03.2005
    Uff, sorry, ich sollte lernen, richtig zu lesen, bevor ich poste :rolleyes:.
     
  6. SGAbi2007

    SGAbi2007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    28.04.2005
    Kein Problem....
    Hab jetzt übrigens mal nach langer langer Zeit neu gestartet, aber das hilft auch nichts gegen die Darstellungsfehler!
     
  7. Hilarious

    Hilarious MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.195
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    25.11.2004
    Klingt ganz so, als wäre beim letzten größeren Update (vermutlich 10.4.4) Dein WebKit ein wenig kaputt gegangen. Das WebKit ist eine Bibliothek von Funktionen, die unter anderem auch von Safari zur Anzeige von Web-Inhalten genutzt werden. Ist das WebKit nur »ein wenig« fehlerhaft, muss es nicht sofort zu Abstürzen kommen.

    Ich würde zunächst folgendes empfehlen:
    1) Rechte reparieren (wird vermutlich keine spürbare Veränderung bringen, aber feste dran Glauben ist immer gut)
    2) Das letzte Update als Combo-Update erneut installieren (120 MB Download).
    3) Jeden Abend 100 Tropfen guten Rotwein zum Essen.
    4) Beten
    5) Hoffen.

    Viel Glück!
     
  8. SGAbi2007

    SGAbi2007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    28.04.2005
    Hab das ganze jetzt mal getestet: Leider ohne Erfolg!
    Hilft es auf der Fehlersuche weiter, wenn ich euch sage, dass Opera die selben Darstellungsfehler hat?
     
  9. styler

    styler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.245
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    11.05.2005
    evtl. hilf sowas wie font-cache löschen..
     
  10. SGAbi2007

    SGAbi2007 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.697
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    28.04.2005
    Das is ja mal Willkür pur! Bin gestern weg vom PB, da war der Transparenzfehler noch da, jetzt bin ich gerade wieder drangegangen, nachdem die ganze Nacht ein gewisses Java-Tool lief, und jetzt ist der Darstellungsfehler auf ein mal weg?!
    *angstbekomm*
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen