Transparenz mit GraphicConverter

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von OliverK, 28.02.2006.

  1. OliverK

    OliverK Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2005
    Hi,

    ich möchte ein Bild transparent gestalten mit dem GG. Habe im Forum gesucht, dort ging es allerdings um ein Bild für eine Keynote Präsentation, ich möchte das transparente Bild dann in eine Homepage einbinden.

    Bin Neuling in Sachen Bildbearbeitung, habe auch schon mit dem digitalen Handbuch versucht weiterzukommen.
    Also ich habe was von Alpha-Kanal gelesen, den kann ich hinzufügen, den Menüpunkt Alpha-Kanal aus Transparenz erzeugen kann ich aber nicht anklicken.

    Das Bild liegt momentan im jpg Format vor.
     
  2. ostersau

    ostersau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.06.2005
    Wenn Du ein transparentes Bild fürs Web benötigst, musst Du ein Format nehmen, welche alle Browser darstellen können und welches Transparenz unterstützt.
    Dies ist bei .gif und .png der Fall.
    Jpeg kann keine transparenzen. Deswegen ist der Menüpunkt in Gc nciht auswählbar.
    Du musst Dich also für eines der 2 oben genannten Formate entscheiden.
    Dabei ist zu beachten:
    - gif kann nur 256 Farben beinhalten, ist also zur Darstellung von Fotos und Verläufen nicht sehr gut geeignet. Außerdem ist die Transparenz nicht sogut, es entstehen zum Teil kleine Ränder, die stören können.
    - png 24 kann zwas 16,7 Mio Farben darstellen und eine 8bit-Transparenz, aber wird z.B. vom Internet Explorer nicht richtig dargestellt.
    Da gibt es aber einen kleinen Trick, um es auch dem IE beizubringen. Details findest Du hier im Forum in der Suche.
    Und nun viel Spaß mit dem GC.
     
  3. OliverK

    OliverK Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2005
    Also bei dem Bild handelt es sich um ein Foto, in dem ich eine Person, bzw. die Umrisse ausgeschnitten habe und in ein neues Bild kopiert habe.
    Dieses Bild habe ich dann Schwarz-Weiss gestellt, sodass man hauptsächlich die Umrisse sieht aber schon auch noch was vom Bild.
    Von daher muss ich mir vielleicht gar net die Mühe machen mit dem png. Da es sich nicht um ein Farbbild handelt koennte gif in dem Fall doch evvtl. reichen , was meinste?
     
  4. ostersau

    ostersau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    780
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.06.2005
    Wenn es ein Graustufenbild ist, dann reicht auch gif.
    es kommt immer auf den persönlichen Geschmack an. Wenn dir eine perfekte Transparenz nicht so wichtig, dann nimm gif.
    Noch ein Tipp: Wenn auf er Webseite unter dem Bild eine einfarbige Fläche ist, kannst Du diese Farbe auch im gif aufnehmen und dann sehen die Ränder etwas sauberer aus.
     
  5. OliverK

    OliverK Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    867
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2005
    hm ,also ich habe das bild nun als .gif gespeichert und kann im alpha-kanal trotzdem nicht Transparenz erzeugen klicken. woran koennte das liegen?

    //edit
    wenn ich das bild in png umwandel kann ich diese option auch nicht auswählen, was mach ich falsch?
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Transparenz GraphicConverter
  1. Kirzz
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.083
  2. macbooktuner
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    880
  3. asta la vista?
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    2.032
  4. aspirin
    Antworten:
    26
    Aufrufe:
    2.673
  5. mac_in_tosh
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    625