transparentes dock

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von michi86, 09.02.2007.

  1. michi86

    michi86 Thread Starter Gast

    diverse fragen

    Also ich habe verschiedene Fragen

    1.) kann mir jemand sagen wie ich mein dock transparent bekomme ? habe es mit cleardock versucht aber bekomme es irgendwie nicht hin...vileicht kann mir jemand helfen

    2.) ich habe mein macbook seit gester...als ich heute unter infos der festplatte nach dem speicherstatus sehen wollte ist mir aufgefallen, das bereits 20 gb der festplatte gefüllt ist !! ich habe nur 400 mb musik und programme wie xxxx msn und vcl player heruntergeladen....kann das sein ?

    3.) da ich erst seit kurzem auf mac umgestiegen bin....wie deinstalliere ich ein programm wider ?

    danke im voraus für eure anworten !!

    grüsse aus der schweiz:)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.02.2007
  2. weltenbummler

    weltenbummler MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11.136
    Zustimmungen:
    3.036
    MacUser seit:
    01.08.2004
    OS X ist von Hause aus vollgestopft mit Druckertreibern und Sprachpaketen, die man eigentlich nicht braucht. Daher kommt der verlorene Speicherplatz.
    Wenn Du ein Programm deinstallieren möchtest, ziehe das entsprechende Icon einfach in den Papierkorb.
     
  3. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Das Dock bekommst du hier mit transparent:
    http://www.unsanity.com/haxies/cleardock
    Du brauchst aber vorher den "Application Enhancer".
    Den gibt es hier:
    http://www.unsanity.com/haxies/ape
    Wenn Du "Garageband", iDVD und weitere "platzfressende" Programme installiert hast, reicht es meist nicht, das Programm zu löschen, da teilweise grosse Bestandteile im Library-Ordner liegen.
    Gruss
    der eMac_man
     
  4. michi86

    michi86 Thread Starter Gast

    und dan kann ich was tun um es vollständig zu entfernen ??
     
  5. Lattenknaller

    Lattenknaller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    16.07.2006
    Mit Spotlight suchen und dann löschen, würde ich sagen. :)
     
  6. michi86

    michi86 Thread Starter Gast

    klingt einleuchtend :) danke
     
  7. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Wenn Du weißt, welche Programme Du entfernen möchtest, empfiehlt es sich per Spotlight nachdem Programm-Namen zu suchen. Bei Garageband gibst Du also "Garageband" bei Deiner Spotlight-Lupe ein.
    Und alles, was Dein Mac dann findet, löschst Du einfach. Danach Papierkorb leeren und gut ist.
    Nun möchte ich Dich aber keineswegs dazu auffordern, alles zu löschen, was Dir unter die Maus kommt. ;) Vielleicht probierst Du das eine oder andere Programm erst einmal aus und entscheidest später, ob Du es behalten möchtest oder nicht.
    Gruss
    der eMac_man
     
  8. michi86

    michi86 Thread Starter Gast

    diese forum ist eifach zu geil um wahr zu sein :D ich bekomme auf jede frage sofort antwort einfach genial
     
  9. Woomer

    Woomer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    25
    MacUser seit:
    01.05.2006
    Hier sind ja auch momentan 66886 Leute registriert, wovon so ca. 40% on sind, wenn man etwas schreibt!

    Aber da muss ich dir zustimmen, die Hilfsbereitschaft hier im Forum ist echt super gut....schade das das nicht in allen Foren so ist.

    Is halt n Mac-Forum :p


    mfg
    Woomer ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.02.2007
  10. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Tja, so sind wir eben.
    Wir können aber auch anders! Ich zumindest! ;) ;)
    Gruss
    der eMac_man
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen