Transparent Dock hat mein Dock beschädigt!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von DiscoStu, 03.06.2004.

  1. DiscoStu

    DiscoStu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.09.2003
    Hallo,

    habe folgendes problem: auf meinem iBook 12'' mit os 10.2.8 habe ich mit transparent dock(version 2.2) rumgespielt und jetzt zeigt es mir keine icons mehr an(bis auf finder und papierkorb). die option alle einstellungen mittels backup rückgängig zu machen funktioniert einfach nicht. löschen sämtlicher dateien des programms und kopieren eines funktionierenden docks nach /System/LibraryCoreServices hat auch nichts gebracht. weis irgendjemand rat?

    p.s.: lasst die finger von diesem programm vor allem wenn ihr 10.2.8 habt, damit gab es nämlich schon öfters probleme. hinterher ist man immer . . .
     
  2. skater7

    skater7 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    04.07.2003
    hi..

    also bei mir funktioniert das Transparent dock im 10.2.8, habe aber auch eine neuere version soviel ich weis! muss ich aber zuhause erst mal checken, sitz hier an der hässlichen dose im geschäft :)

    greez
     
  3. DiscoStu

    DiscoStu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.09.2003
    anfangs hat bei mir auch alles wunderbar funktioniert, dann war erst das mail icon weg, dann safara und iterm und jetzt alles! in der readme steht auch das die probleme mit 10.2.8 in 2.2 beseitigt wurden, dabei handelte es sich aber um ein anderes problem!
     
  4. skater7

    skater7 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    04.07.2003
    hmm..

    hab gerade gesehen dass ich sogar "nur" die Version 2.02 habe aber auch OSX 10.2.8 und hatte bis jetz keine probleme!

    hast du schonmal probiert ne andere version zu installieren? oder neuinstallation!

    greez
     
  5. DiscoStu

    DiscoStu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.09.2003
    andere version hatte ich noch nicht, aber die selbe neu installiert. hab jetzt alles runtergeschmissen und auch noch com.apple.dock.plist oder so ähnlich gelöscht. danach waren wieder alle icons da, das dock aber immer noch komplett durchsichtig. das war nicht weiter schlimm weil es besser aussieht, jedoch verschwinden die icons wieder wenn ich die entsprechenden programme übers dock starte. um das nochmal klarzustellen, die icons werden nicht gelöscht, man sieht sie einfach nur nicht mehr, der programm name wird noch angezeigt wenn ich mit dem zeiger drüber fahre, und programme deren icon weg ist kann ich auch noch starten und so.
    hab mich mal unter nem anderen namen eingeloggt, da sieht das dock ganz normal aus, es muss also an meinen einstellungen liegen oder? gibts noch andere com.*.*.plist dateien in denen dock einstellungen gespeichert werden? die von transparent dock hab ich natürlich auch gelöscht.
    alternativ hab ich mir überlegt einen neuen benutzer für mich anzulegen. weis jemand wie ich meine privaten dateien sauber in einen neuen account bekomme ohne das es probleme mit programmen gibt?
     
  6. DiscoStu

    DiscoStu Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.09.2003
    möcht mich einfach nochmal vordrängeln in der hoffnung dass mir doch jemand helfen kann ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen