Transmit (als normaler User) Adminrechte geben?

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von whoa, 18.10.2003.

  1. whoa

    whoa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.07.2003
    Hi,

    also ich bin als normaler User unter Jaguar.6 angemeldet und Transmit kann keine Verbindung zu meinem Webspace aufnehmen. Wenn ich als Admin angemeldet bin klappt alles wunderbar. Meine Schlussfolgerung ist nun, dass ich Transmit irgendwie Adminrechte zuschanzen muss damit es auch funzt wenn ich als nichtAdmin angemeldet bin?! Nur wie, oder gibt's eventuell eine andere Lösung?
    Ich hab einfach keinen Bock mehr jedesmal, wenn ich Transmit benutzen will, mich abmelden und dann als Admin wieder anmelden zu müssen..


    :)


    P.S. Ich möchte auch kein anderes FTP-Programm nutzen (Fetch bspw. funzt aber das Programm sagt mir ansonsten überhaupt nicht zu)!
    P.P.S. Der Vorschlag dauerhaft als Admin angemeldet zu sein ist keine Lösung! _rolleyes_
     
  2. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.05.2002
    Also erstens kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen warum dein Userstatus auf dem lokalen System was mit dem FTP-Server zu tun haben sollte.

    Eigentlich bist du in de Defaulteinstellung in OSX ein Admin. Wenn du root meinst das geht so (im Terminal: sudo /Applications/Transmit.app/Contents/MacOS/Transmit"). Wenn du einen anderen Admin-User verwenden willst musst du das entweder in der sudoers-datei eingeben und dann in den sudo-befehl einschieben oder su verwenden.
     
  3. whoa

    whoa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.07.2003
    @ wuddel
    also es geht nicht um root! ich bin auf meinem rechner als user ohne adminrechte angemeldet. Transmit schafft es jedoch nicht eine verbindung zu meinem webspace herzustellen (mit fetch klappt das _rolleyes_). wenn ich mich jetzt als administrator (nicht root!) anmelde funzt Transmit wieder ganz normal.
     
  4. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.05.2002
    Naja dann halt mit su: "su adminusername" dann das Passwort eingeben und dann Transmit mit "/Applications/Transmit.app/Contents/MacOS/Transmit" starten. siehe auch "man su"

    Oder diesen User in die Datei /etc/sudoers eintragen (mit visudo als root) dann kannst du auch sudo verwenden. (du musst natürlich den Namen des Admins spezifizieren)
     
  5. whoa

    whoa Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.07.2003

    [PB:~] user1% open /Applications/Transmit.app

    also Transmit über das Terminal zu starten klappte..


    [PB:~] user1% su administrator
    Password:

    als admin anmelden auch kein prob..


    [PB:/Users/user1] admin% open /Applications/Transmit.app
    kCGErrorIllegalArgument : initCGDisplayState: cannot map display interlocks.
    kCGErrorIllegalArgument : CGSNewConnection cannot get connection port
    INIT_Processeses(), could not establish the default connection to the WindowServer.Abort
    [PB:/Users/user1] admin% open /Applications/Transmit.app/Contents/MacOS/Transmit
    kCGErrorIllegalArgument : initCGDisplayState: cannot map display interlocks.
    kCGErrorIllegalArgument : CGSNewConnection cannot get connection port
    INIT_Processeses(), could not establish the default connection to the WindowServer.Abort
    [PB:/Users/user1] admin%

    nur Transmit als admin zu starten ging irgendwie in die hose :(


    user1 := normaler benutzer ohne administratorrechte
    admin := administrator (nicht root)

    _confused_ whoa
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.10.2003
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen