Trackpad Problem

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von CanDela, 10.10.2006.

  1. CanDela

    CanDela Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    12.12.2005
    Hallo Leute,

    seit einer Woche funktioniert mein Trackpad nur noch sporadisch. :mad:
    Der Mac ist erst 6 Monate alt und machte mir nie Probleme.

    Einerseits reagiert das Trackpad gar nicht mehr, dann wieder bewegt sich der Cursor nur wenige Millimeter oder aber die Scrollfunktion mit zwei Fingern wird auch übernommen, wenn ich mit einem Finger das Pad berühre.

    Hardwaretest läuft fehlerfrei durch, pram habe ich zurückgesetzt und auch Volume-Rechte repariert. Auch in den Systemeinstellungen alle Trackpad Konfigurationen durch... Bei Apple habe ich ebenfalls angerufen, doch die helfen mir erst, wenn ich einmalig 49€ zahle oder zu Apple Care greife.

    Hat jmd eine Idee, an was es noch liegen könnte? Software- oder Hardwareproblem?
    Momentan macht es so nämlich nicht sehr viel Spaß am Mac zu arbeiten.

    Danke
     
  2. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    08.12.2003
    moin - dieses problem hatte mein powerbook auch
    scheint ein hardwarefehler zu sein und du bist nicht der einzige mit diesem problem

    da es bei mir die dritte reparatur war habe ich mir einen refund geben lassen um dieses unseelige PB endlich wieder loszusein

    die 49 öre bekommst du wieder zurück wenn sich herausstellt dass es ein garantiefall ist

    also ich würde es einschicken
     
  3. CanDela

    CanDela Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    12.12.2005
    Sorry, hatte vorher noch nie Probleme mit meiner Hardware: Schicke ich es dann einfach zu Apple mit einer kurzen Beschreibung des Problems? Gibt es da irgendwelche Standard-Formulare? Fällt es unter meine 1-Jahres-Garantie?


    ah, gut zu wissen... das hätte mir der freundliche Support Mitarbeiter auch sagen können.
     
  4. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    08.12.2003
    ruf einfach beim support an und alles weitere erklären die dir
    die schicken dann einen boten vorbei welcher dein book abholt
     
  5. Dr_Nick

    Dr_Nick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    25
    MacUser seit:
    13.08.2005
    Versuch es mal sauber zu machen. Habe das Problem nach knapp einem Jahr mit meinem ibook jetzt ab und zu auch. Ich habe den Eindruck dass es an einem Fettfilm oder anderen Ablagerungen liegt. Ich hab es dann mal mit Seife gereinigt und dann ging es wieder besser.
     
  6. CanDela

    CanDela Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    12.12.2005
    @ ostfriese: danke Dir... werde dann dort noch mal anrufen (und wohl Apple Care gleich mit dazukaufen).

    @ Dr_Nick: habe es schon gereinigt, sauberer gehts nun wirklich nicht mehr, trotzdem danke für den tip...
     
  7. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    08.12.2003
    mit dem saubermachen ist ne gute idee...
    habe mein iBook seit 3a und es heute zum erstenmal gemacht
    würde mich deshalb wundern wenn es wirklich daran liegt

    wenn man ins apple forum schaut kann man sehen dass es sich offensichtlich um einen serienfehler bei ibooks und PB handelt...
     
  8. Dr_Nick

    Dr_Nick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    25
    MacUser seit:
    13.08.2005
    Bei mir taucht es trotz Reinigung ja immer noch auf. Ist momentan aber noch nicht soo schlimm. Fuer Apple Care wollen diese Raeuber bei Apple ja wieder einen astronomischen Betrag. Momentan hab ich dazu einfach keine Lust...
     
  9. ostfriese

    ostfriese MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    44
    MacUser seit:
    08.12.2003

    finde ich auch sehr aergerlich und habe mir apple care immer nur zaehneknirschend gekauft
    wenn man allerdings sieht wieviel probleme apple notebooks machen
    (rücklaufquote ca. 60%) muss man wohl diese 300 öre wohl investieren

    - muss allerdings hinzufügen dass ich die rückläufer der anderen hersteller nicht kenne:cool:
     
  10. CanDela

    CanDela Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    12.12.2005
    Als Student bekomme ich das Paket für 250 und denke, dass ich damit auf der sicheren Seite bin, da ich mit dem iBook täglich unterwegs bin...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Trackpad Problem
  1. burt
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    478
  2. anshix
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    652
  3. Ejsel
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.199
  4. mickra
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    293
  5. MrAppleFan
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    289

Diese Seite empfehlen