Trackpad eines G3 iBooks 12" austauschen

Diskutiere mit über: Trackpad eines G3 iBooks 12" austauschen im MacBook Forum

  1. StopHoldRestart

    StopHoldRestart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.03.2007
    Hallo!

    Bin vor einer Woche auf Apple umgestiegen, jedenfalls habe ich mir ein iBook über ebay zugelegt. Es ist ein G3 600 Mhz, also von ca 2001.
    Ich war mir zwar bewusst das das Trackpad nicht funktioniert, dachte aber ich benutze sowieso lieber eine Maus.

    Tja, soweit zur Theorie, denn im Alltag ist es einfach bequemer ein Trackpad benutzen zu können, statt immer eine Maus anzuschliessen.

    Also hab ich mich umgeschaut und ein mögliches Ersatzteil ausgemacht, eine Anleitung speziell hierzu allerdings nicht...

    Ich wollte mal eure Meinung hören wie schwierig ein solches Unterfangen sein kann. Viellecht hat ja jemand sowas schonmal gemacht !??
     
  2. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2004
    Das ist nicht zu schwer, aber wenn, dann würde ich auch gleich über eine grössere Platte nachdenken, ist nämlich derselbe Weg, da macht man das in einem Aufwisch...

    ...denkt der Smurf
     
  3. marc2704

    marc2704 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.555
    Zustimmungen:
    562
    Registriert seit:
    23.08.2005
    Das das Trackpad nicht funktioniert muss ja nicht unbedingt an einem defekten trackpad liegen. Es kann auch ein Problem mit dem Board sein ;)
     
  4. StopHoldRestart

    StopHoldRestart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.03.2007
    Tja, wollte schonmal nachsehen, was da los ist, eventuell nur ein loser Kontakt, denn auch der Verschluss des Deckels ist gebrochen (eine alte iBook Schwäche, wie man mir sagte) vielleicht ist da was zwischen den Kontakt geraten.

    Das mit der Platte stimmt, aber im Moment siehts mit der nötigen Kohle schlecht aus. die 40 GB reichen aber auch fürs erste.

    Danke noch für die schnellen Antworten, ist also doch was dran an der Apple Community !! schön
     
  5. StopHoldRestart

    StopHoldRestart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.03.2007
    Es kommen sowieso noch ein paar sachen auf mich zu, da ich entschlossen habe dem guten Stück einen neuen Speicher zu spendieren, was im Vergleich eher einfach gehen sollte.
    Aber um die Stromversorgung muss ich mich auch noch kümmern, der Akku ist eigentlich keiner mehr (15-maximal 20 min) und das Netzteil spinnt auch rum.
    Aber ein Netzteil reparieren, das trau ich mich glaub ich nich, kenn mich 0 aus mit Elektrik.
     
  6. alexstrong

    alexstrong MacUser Mitglied

    Beiträge:
    300
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    18.10.2006
    Anleitung findest du hier.
     
  7. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.493
    Zustimmungen:
    81
    Registriert seit:
    19.06.2004
    Hallo,

    ich will Dich nicht frustrieren, aber doch mal die Frage gestellt:

    Was hast Du denn für ein defektes 600er noch bezahlt ?

    OK, 40 GB sind schon voll ausreichend, aber ein defektes Trackpad, ein defekter Displayverschluss (der nicht üblicherweise kaputtgeht), ein defekter Akku, ein defektes Netzteil und wohl wenig Speicher, das alles kann einem schon den Mac vermiesen...

    ...denkt der Smurf, der ein G3 iBook immer noch gut findet, aber die Preise bei ebay für andere Leistungsklassen kennt...

    P.S. Trackpad mit Rahmen ca. 30 Euro, Display ca. 60, Akku 50, Netzteil ca. 30, Ram ca. 50, das sind dann mal schnell 220 Euro bei ebay ausgegeben, die da so in eine reelle Reparatur reinfliessen können....
     
  8. StopHoldRestart

    StopHoldRestart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.03.2007
    naja, war schon teer genug, ärgern tu ich mich auch etwas, ändert aber jetz nix mehr !
    Ich habs ja gewusst und in kauf genommen.
    Aber um ads nochmal klar zu machen : wenn ich den Upper Case, die obere Abdeckung tausche, habe ich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, denn der defekt des Schliesmechanismus liegt an diesem Teil, das Trackpad wäre dann ja auch getauscht.
    Dann stehen zu allererst mal die Energieversorgungsprobleme im Vordergrund !

    Genau, das wollte ich auch noch fragen :

    Hat jemand ne Ahnung, warum ich meine Systemeinstellung "Energie sparen" nich öffnen kann ?? ich habe das 10.3.9 Os drauf, kann es daran liegen ?
     
  9. StopHoldRestart

    StopHoldRestart Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.03.2007
    aso der preis : 330 affen ohne versand ...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Trackpad eines iBooks Forum Datum
Trackpad und Maus MacBook Sonntag um 13:32 Uhr
Trackpad-Upgrade möglich? MacBook 16.11.2016
Trackpad spinnt MacBook 20.10.2016
Tastatur und trackpad geht nicht /Mac Book pro (late 2011) MacBook 19.10.2016
Macbook Air findet interne Tastatur nicht mehr MacBook 04.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche