touchscreen-monitore für den mac

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von wonder, 20.06.2005.

  1. wonder

    wonder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    ahoi und guten morgen community,

    ich bin gerade auf der suche nach einem touchscreendisplay für den mac.
    gerne würde ich einen medienserver aufbauen, allerdings gerne auf maus- und tastatur verzichten.

    gibt es geräte die mit dem mac harmonieren?

    falls ja - welche (bezugsquellen)

    für eure hilfe bereits im voraus meinen ganz herzlichen dank,
    gruß
    w
     
  2. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Welche Größe?

    MfG
    MrFX
     
  3. morten

    morten Gast

    Ich schließ mich mal an. Ich habe vor ein paar Tagen ein 10,4" TouchScreen bei eBay erstanden und hoffe, dass ich diese Funktion auch unter MacOS nutzen kann. Kann MAcOS das von Haus aus? Oder brauche ich Treiber oder einen speziellen Screen?

    EDIT: diesen Treiber hatte ich gefunden:

    http://www.touch-base.com/main.asp?item=24
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.06.2005
  4. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Das kommt darauf an...

    ein Touchscreen besteht immer aus 3 Komponenten:

    Monitor (TFT)
    Touchscreen-Panel
    Touchscreen-Controller

    Um eine Macunterstützung zu haben, sollte es ein USB-Controller sein, für den es auch Mac-Treiber gibt. Die binden den Controller dann ganz normal als Pointer-Device ins System ein.

    @morten
    Was für einen Controller ist es denn bzw. was für ein Touchscreen?

    MfG
    MrFX
     
  5. morten

    morten Gast

    Das Display ist ein "10,4" TFT LCD Toshiba LTM 10C327F" und stammt aus einem LifeBook B.

    Die "Touch"-Funktionalität war mir dabei eigentlich nicht wichtig, es wäre aber cool, wenn ich sie nutzen könnte...
     
  6. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Naja, aber das ist ja eher nur das Display... sicherlich mit Touch-Vorsatz.

    Aber nun mal 'ne Frage: Wie willst du das Display an den Mac bekommen?

    MfG
    MrFX
     
  7. morten

    morten Gast

    Den passenden Mac dazu habe ich noch nicht. Entweder wird es ein iBook (Anschluß sollte kein Problem sein) oder ein Cube (über VGA). Mal schauen, was ich günstig bekomme... Alles andere würde nicht in das Gehäuse passen. (mein Bastelprojekt steht noch am Anfang, ich hoffe es wird funktionieren...)
     
  8. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Naja, das denkst du, daß das kein Problem ist. Ich habe nichtmal 'n Datenblatt zu dem Display gefunden, geschweige denn eine Belegung.
    Klar, wenn es XGA-Auflösung hat, hat es einen LVDS-Anschluß, aber der ist von Display zu Display verschieden.
    Und an VGA anschließen... daß kannste ohne entsprechenden Controller (ab 80 Euro) sowieso vergessen.

    MfG
    MrFX
     
  9. wonder

    wonder Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.315
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.08.2004
    das wichtigste vergessen :D

    so zwischen 14" - 17"

    gruß
    w
     
  10. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Wie genau sollte das sein?

    Ich hätte folgendes anzubieten bzw. würde es bei einer Sammelbestellung aus Taiwan direkt mitbestellen:

    Touchscreenpanel (setzt aber vorhandenes Display voraus und muß dann irgendwie montiert werden):

    15"-4-Draht 60.00 Euro
    oder 15"-5-Draht (genauer) 80.00 Euro

    dazu einen USB-Controller mit Mac-Treibern 4-Draht: 25.00 Euro oder 5-Draht: 35.00 Euro

    Dazu würden dann noch etwa 20-25 Euro für Versandkosten, Abwicklung, Zoll, Steuern und so kommen.

    Wenn du näheres wissen willst, würde ich dir auch Datenblätter zukommen lassen.

    MfG
    MrFX
     
Die Seite wird geladen...