Touchscreen als "Top-Secret-Feature" in 10.5?

Diskutiere mit über: Touchscreen als "Top-Secret-Feature" in 10.5? im Mac-Gerüchteküche Forum

  1. SoniCX

    SoniCX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2004
    Schaut euch mal an, was Mactechnews grade berichtet hat:

    http://www.mactechnews.de/index.php?id=15955

    Ob es sich als wahr herausstellt müssen wir wohl abwarten. Aber sollte sich diese Meldung als richtig erweisen, dann denke ich, wird es einen neuen Run auf Mac Produkte geben.

    Das Beispiel Video von Youtube, um zu sehen, was unteranderem möglich wäre und wie die Touchscreen Technologie aussehen könnte (wie beim iPhone mit zwei voneinander unabhänigen Berührungspunkten) gibt es hier:

    http://youtube.com/watch?v=1ftJhDBZqss
     
  2. MoSou

    MoSou MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    51
    Registriert seit:
    02.01.2006
    Ein Multi-Touchdisplay in einem iMac oder MBP wird ganz sicher den Preis nach oben schrauben.
    Als Option sehr interessant & gerade für viele Anwendungen sicherlich nützlich und praktikabel.

    Stellt sich nur die Frage, wie man solche fest verbauten Displays in Macs dann richtig nutzen kann.
    Den iMac müsste man ja schon fast tiefer legen & beim MacBookPro das Display abnehmen oder drehen können.

    abwarten, Kaffee trinken und sich der Dinge freuen, die dann kommen :zwinker:
     
  3. jeff

    jeff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    10.11.2003
    Diese Version des Multitouch ist echt fett!

    Kann ich zumindest nicht anders ausdrücken!


    edit: Den link hab ich natürlich auch bei mtn geklaut. ;)
     
  4. mlange2000

    mlange2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2003
    Schon seit Tagen kursieren Gerüchte zu Apple´s Musicsoftware Logic Pro7, dessen Nachfolger nur auf 10.5 laufen wird, und Multitouchscreen support hat.

    Weiss nicht mehr, woher ich das habe...:

    There will be no Logic 8. The successor to Logic 7 will have a new name. The unnamed application will be 10.5 only and will work with a new line of touch sensitive Apple displays. Also, it will be an OMG PROTOOLS KILLER!
     
  5. SoniCX

    SoniCX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2004
    Pro Variante

    Ich denke mir, dass es sich wenn nur um eine Pro Variante handelt. Denn a) wird es wirklich nicht günstig sein und b) muss das Display auf dem Tisch liegen und ein wenig angewinkelt sein. Wenn es wie ein herkömmliches Display auf dem Tisch steht mit einem fast 90 Grad Winkel, dann ist ein angenehmes arbeiten ja kaum möglich.

    Und c) wenn der Nachfolger von Logic 7 etwas damit zu tun haben könnte, dann müsste es aufjeden fall liegend sein.

    Was meint ihr?
     
  6. An-Jay

    An-Jay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    128
    Registriert seit:
    10.06.2004
    Wär schon geil. Aber ist die Zeit, bzw. der User schon reif für sowas? :confused:

    Andererseits, wenn es schon ums Abschneiden alter Zöpfe (Keyboard, Mouse, zumindest schrittweise) und eine "Revolution" geht; Wer sonst, wenn nicht apple? ;)
     
  7. mlange2000

    mlange2000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2003
    Die Displays werden wohl Stufenlos von stehend zu liegend schwenkbar sein...
     
  8. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    02.11.2003
    sehr beeindruckend! das erste video ist schon sicher ein jahr alt (hat apple die firma, die das entwickelt hat, nicht gekauft, und z.b. dieses 2-finger-zooming dann ins iphone übernommen?), die technik an sich also nix neues. aber im zweiten video sehr geil eingesetzt.

    eigentlich müsste man doch nur nen anderen standfuss an die imacs bauen, damit man diese "legen" kann, dann wären die imacs doch schon touchscreen-ready oder?
     
  9. SoniCX

    SoniCX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    19.02.2004
    Klar ist die Technik nichts neues. Trotzdem ist es für die Breite Masse bisher noch nicht wirklich gut zugänglich. Jeder hat die Möglichkeit ein Touchscreen Display zu kaufen (soooo teuer sind die garnicht mehr), nur was macht man dann damit. Wenn sich soetwas für den Markt durchsetzt, dann wird es auch nette Programme geben, die uns Endusern weiterhelfen.

    Okay, stimmt, daran hab ich garnicht gedacht.
     
  10. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    Registriert seit:
    02.11.2003
    klar, software gibts keine dafür bisher. das erste mal, dass ich sowas "im realen einsatz" gesehn hab, ist wie gesagt das (noch nicht erschienene) iphone.
    ich finde diese entwicklung jedenfalls sehr spannend, und freue mich auf die dinge die da kommen werden :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Touchscreen als Top Forum Datum
Nicht Tesla ... und auch mehr als ein Gerücht: CarPlay is the next big thing Mac-Gerüchteküche 04.03.2014
iMac mit Touchscreen Mac-Gerüchteküche 24.08.2010
Neues Touchscreen Gerät von Apple: Apple TV Fernbedienung? Mac-Gerüchteküche 29.09.2009
Macintosh als "Stand-Alone" OS für jeden Rechner Mac-Gerüchteküche 28.09.2009
Gibt es Infos zu einem Touchscreen iPod? Mac-Gerüchteküche 11.01.2007

Diese Seite empfehlen