Toshiba Sattelite A50-543 vs. iBook 12"

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von floho, 12.08.2004.

  1. floho

    floho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    12.06.2004
    Hallo liebes Forum!

    Nachdem meiner Freundin das Notebook aus dem Auto stibitzt wurde, ist ein neuer PC fällig. Ihre Eltern haben geschwind oben genanntes Toshiba Sattelite (siehe hier) für 1199 EUR aus dem MediaMarkt geholt.

    Das Teil klingt ja nicht schlecht, aber nach allem was ich weiss wiegt das Netzteil gute 700 Gramm und das Gerät an sich ist auch nicht wirklich leicht.
    Meine Freundin hat sich bei ihrem alten Notebook (Targa irgendwas, 15", Marke Schlepptop) immer geärgert, dass er (und das Netzteil) so schwer und unhandlich sind, und ich möchte ihr diese Enttäuschung jetzt ersparen!

    Bis Samstag kann das Toshiba noch umgetauscht werden...

    als Alternative hatte ich mir ausgeguckt:

    12" iBook, mit Airport Extreme, Bluetooth, 60GB Platte, kommt im Shop auf 1417 EUR, also nur knappe 200 EUR mehr. Vielleicht gibts das wo anders sogar noch billiger.

    Der Bildschirm ist natürlich erheblich kleiner, der Toshiba kommt aber auf dieselbe Auflösung. Lässt sich auf den 12" noch ordentlich Exceln und Textverarbeiten?
    Der Gewichts- und Größenvorteil dürfte spürbar sein - 2,2kg gegen 2,7 (Toshiba), und dann noch das Netzteil, wobei ich da beim Toshiba nur die Angabe vom A40 aus der C't habe und nicht weiss, ob das fürs A50 auch gilt.

    Was ich aber überhaupt nicht einschätzen kann, ist der Leistungsunterschied zwischen einem 1,5 GHz Centrino mit 512 MB RAM und einem 1GHz G4 mit 256 (die man später ja noch auf 512 aufrüsten könnte).
    Für jeden sachdienlichen Hinweis bin ich dankbar!

    Liebe Grüße aus Singapur

    Florian

    Ach ja, das Nutzerprofil:
    Typisch Student, also Office, Internet, Mail, Digicam (Canon A10).
     
  2. XanTax

    XanTax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.06.2004
    Hallo!

    Habe mir das Notebokk angequckt. Habe mir selber vor ein paar Monate die selbe Frage gestellt. Habe mir dann aber doch das PB 12" geholt. Im Ibook steckt auf jeden fall eine bessere Grafikkarte das alleine ist soch ein grund das Toshiba zu vergessen. Und 12" ist super. Immer noch leicht leslich und super kompakt auf der Reise. Aber Powermässig ist es noch ein bisschen langsamer und die 512 MB Ram muss du auf jeden fall investieren. Aber mal ährlich Ein iBook ist doch immer Cooler als ein Schwarzes Billig Plastik Toshiba notebook.
    Exel/Word laufen super auf dem iBook auch. Die Frage ist ja wohl auch Billy oder doch lieber Steve. :) Viel Spass beim wählen. Hoffe das ich dir ein bisschen geholfen habe.
     
  3. ChrisOnSki

    ChrisOnSki MacUser Mitglied

    Beiträge:
    358
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    29.05.2003
    Seit wann werden denn in Vallendar Notebooks geklaut??? Ich sag's ja immer die Welt ist schlecht: :D
    Ich hab das 12" iBook und muss sagen, dass die Bildschirmgröße reicht. Obwohl ich inzwischen wohl eher auf eine 14" oder 17" Variante umsteigen würde... :cool:
    Die Frage die sich doch stellt ist, ob ihre Eltern den Mehrpreis noch finanzieren (dann würd ich ein iBook ordern) oder nicht. In diesem Fall würde ich das Toshiba behalten. "Einem geschenkten Gaul, schaut man nicht ins Maul" :D

    Ciao
    Chris
     
  4. kurare

    kurare MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.06.2003
    Als Student bekommst Du das 12er iBook für ca. 1350 EUR und das mit 60 GB HD und 768 GB RAM.
     
  5. Mac-ken

    Mac-ken Banned

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.08.2004
    Das Toshiba ist ein sehr robustes Laptop, da kommt so schnell nix dran auch wenn man mal was drüberkippt oder es unsanft behandelt.
    Wenn dich allerdings das Gewichst stört stellt zu dem ibook vielleicht auch ein Sony Vaio eine Alternative dar. Das hat ein super 15" Display und sieht, finde ich auf jeden Fall, edler aus als ein Tosh oder ibook
     
  6. Dr. Zoidberg

    Dr. Zoidberg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    12.08.2003
    boa ey! :eek:
     
  7. floho

    floho Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    12.06.2004
    Hey Leute,

    so früh schon einige Antworten, danke!

    @ChrisOnSki: Nein, in Valler passiert sowas doch nicht! :D Das war in Hamburg. Und ein 200-300 EUR Aufpreis wird denke ich zu verkraften sein - wenn es denn Argumente dafür gibt.

    @kurare: Der Preis - ist das mac@campus?

    @MacKen: Welches Vaio meinst Du denn?

    viele Grüße,

    Flo
     
  8. Mac-ken

    Mac-ken Banned

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.08.2004
    musste mal ein bischen stöbern...
    ich bin im Moment auch auf der Suche nach nem Schlepptop und dabei halt auf das Sony Vaio gestossen, die sind in der Regel alle sehr leicht und elegant.
    Allerdings auch nicht ganz billiig
    z.B das VGN S1 HP.
    13,3" gerade mal 1,89kg
    Es gibt aber auch in der 1500€ ne ganze Menge leichter Laptops von Sony
    guckst du mal bei Sony.de
     
  9. kurare

    kurare MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.126
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.06.2003
    Nein, dass ist: www.fundk.com ein Laden in Hannover, der aber soweit ich weiß, liefern die auch. Die Preise von mac@campus kenne ich jetzt nicht, die werden aber nicht teurer sein.
     
  10. Mercier

    Mercier MacUser Mitglied

    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.05.2004
    Also was die Leistung angeht ist das Toshiba dem iBook wohl überlegen, die Ati 9200 im iBook ist schließlich auch nicht State of the Art.
    Habe gerade bei Macatcampus geschaut:
    iBook/1000/512/30 GB
    +
    Air
    +
    36 Monate Garantie

    =1343€

    30 GB ist ein bisschen klein, aber da gibt es ja externe Platten (unbedingt FireWire!!)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen