Tool für einfache Midi-Bearbeitung gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von Tim99, 26.10.2006.

  1. Tim99

    Tim99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.02.2004
    Hallo,

    ich tipp ab und zu Noten für mein Digipiano mit Finale Notepad ab und exportier sie als Midi (nein, keine ganzen Sonate ;-) ab und zu mal mehrere Zeilen. Die Midis haben dann aber alle Töne in einem Kanal, ich würd sie aber gerne nach rechter und linker Hand trennen. Dann kann ich sie auch im Digipiano separat wiedergeben.

    Kann mir jemand ein Tool empfehlen, mit dem ich die Kanäle leicht trennen kann? Oder kann man das schon in Notepad einstellen? Der Export-Dialog ist eher bescheiden...

    Außerdem würd ich ab und zu auch gerne noch die Instrumente und Lautstärke anpassen.
     
  2. Tim99

    Tim99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.02.2004
    Keiner ne Idee?
     
  3. Stephan S

    Stephan S MacUser Mitglied

    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.01.2004
    am besten du hörst dich um bei leuten, die ein audio interface gekauft haben aber die beiliegende software ( möglichst cubase ) nicht brauchen.
     
  4. Tim99

    Tim99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.02.2004
    Danke. Ich hab noch nicht mit Cubase gearbeitet, aber irgendwie macht das auf mich nicht den Eindruck einer einfachen, kleinen Lösung. Sondern eher wie mit Kanonen auf Spatzen geschossen, oder?
     
  5. Leachim

    Leachim Gast

    Hast du mal bei Versiontracker o.ä. nach "midi" gesucht?
    Es gibt sicherlich ein Tool was deine Bedüfrnisse erfüllt.

    Da ich selber Finale und Logic Pro verwende kann ich dir da leider nicht mit speziellen Apps weiterhelfen.
     
  6. Tim99

    Tim99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.498
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.02.2004
    Bei Versiontracker gibt es sogar einiges. Ich hab nur gehofft, dass mir hier jemand aus seiner Erfahrung heraus was empfehlen kann bevor ich jetzt 20 Tools ausprobiere, von denen 19 wahrscheinlich total oversized sind.
     
  7. Alster

    Alster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    09.12.2005
    denk, denk, denk (an den Kopf klopf)... denk...
    Ich komm nicht drauf, aber es gibt eine Lösung! Ein Freund von mir macht das genauso, wie du es haben möchtest, allerdings ist er leider z.Zt. in China, kommt erst in na Woche wieder...
    Ich meine aber, dass das auch schon mit garageband geht.
     
  8. bume

    bume MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.03.2005
    Ich habe kürzlich in Sibelius Noten für verschiedene Instrumente eingegeben und als Midi exportiert. Anschliessend habe ich sie in GarageBand importiert und für jedes Instrument eine eigene Spur erhalten. Vielleicht ist es das, was du suchst.
    bume
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen