Toast6 CD/DVD Kopie dauert ewig

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von marshallgrobi, 29.01.2006.

  1. marshallgrobi

    marshallgrobi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    16.07.2003
    Hallo zusammen,
    fogendes Problem stellt sich mir:
    Habe in iMovie und iDVD eine DVD erstellt. Dauer etwas über eine Stunde, zwei Menüs, sechs Kapitel; iDVD hat vom Moment des Klicks auf "DVD erstellen" bummelig 2,5 Stunden für Rendern und Brennen gebraucht. So weit so gut.
    Das Problem ist, in Toast 6 Titanium eine Kopie zu erstellen: DVD ins Combo-LW, leeren DVD-Rohling im DVD-Brenner, in Toast Quelle und Ziel richtig eingestellt, Brennvorgang gestartet. Anzeige benötigter Zeit: 17.10. Die Sache läuft bis 2.35 normal, dann zählen die Zahlen extrem langsam herunter und nach 4,5 Stunden ist er immer noch nicht fertig. Da stimmt doch etwas nicht!
    PowerMac G4 MDD, 512 RAM, 10.3.9, Toast Titanium 6.03, DVD-Brenner Pioneer 106
    Irgendwelche Tipps?
    Danke + Grüße
    mg
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.831
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    mach doch erstmal ein image der dvd, statt on-the-fly zu kopieren...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Toast6 DVD Kopie
  1. 7Years
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    115
  2. JohnSculley
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    165
  3. Wotan Wahnwitz
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    288
  4. AppleLiebhaber
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    530
  5. derkehrer
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    405