.toast

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von blackdiamond24, 23.11.2005.

  1. blackdiamond24

    blackdiamond24 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Halloa,

    eine kurze Frage und zwar hab ich ein Programm für Mac als .toast bekommen. Schätzungsweise wie der Name verrät hat dies wahrscheinlich mit dem Brennprogramm toast zu tun :)

    Aber wie kann ich den Inhalt öffnen bzw. soll ich mit Toast (das ich zufällig habe) eine Copy machen? Dann wird er wahrscheinlich auf der CD aber auch nur eine .toast file haben oder?

    Ist es irgendwie möglich den Inhalt dieser Datei herauszunehmen? Oder Brenn ich überhaupt eine neue Daten CD und verwende als Inhalt das .toast File?

    Danke
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.808
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    .toast = .iso = .cdr

    => festplattendienstprogramm


    Aber wenn du Toast hast, warum doppel-klickst du es nicht einfach?
    Mit Toast kannst du es auch so mounten, ohne zu brennen...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2005
  3. TrusterX

    TrusterX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.04.2005
    ich glaube du brauchst sie einfach nur in .iso umzubenennen, dann kasst es auch mit nero od mit dem Festplattendienstprogramm verwenden! bin mir aber nicht sicher und kanns gerade nicht testen!
     
  4. blackdiamond24

    blackdiamond24 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Aso,

    das geht ja eigentlich eh total leicht .)
    Jetzt die umgekehrte Frage: Wie erstelle ich dann sogenannte .toast oder .iso Files?

    Danke für die rasche Hilfe !
     
  5. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.799
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    24.09.2003
    .toast: Toast starten -> Ablage -> Als Image Datei sichern

    .iso: Fesplattendienstprogramm -> Ablage -> Neu -> Image von Gerät Als Format dann DVD/CD-Master einstellen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen