Toast 8 Update ?

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von mick33, 27.02.2007.

  1. mick33

    mick33 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2006
    Ich benutze seit Jahren Toast und habe bis jetzt Toast 7 Titanium und möchte mir nun Toast 8 Titanium zulegen. Jedoch sehe ich nirgends ein Update zum reduzierten Preis. Bei Roxio selbst als Download für 79,99 Eur. oder beim Händler als DVD ab ca. 90,- Eur.
    Stets nur als Vollversion, gibt es kein Updatepreis mehr. Es scheint mir mittlerweile so eine Unsitte der Softwarefirmen zu sein kein Update zum entsprechend niedrigeren Preis anzubieten, was früher gang und gebe war.
    Wozu lasse ich mich eigentlich registrieren ? Um bei Problemen auch noch teure Hotlinenummern anzurufen ?
    Hat jemand von euch letztens Toast 8 gekauft und zu welchem Preis ?
     
  2. Lor-Olli

    Lor-Olli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.644
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    995
    MacUser seit:
    24.04.2004
    wenn du nicht die neuen DVD Formate brauchst (25/50GB), lohnt das Update nicht. Habe es mir angesehen, bei dem Preis lohnt es nicht, außer du musst die neuesten Laufwerke nutzen.
     
  3. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Ich hab die Vollversion von Toast 8 gekauft, da ich die alte Version immer weitergebe und der Unterschied von der Update-Version nur gering ist...

    Es hat aber mit Versand EUR 94,89 gekostet. Die Update-Version kostet ja auch schon EUR 79,99!
     
  4. mick33

    mick33 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2006
    Die neuen Formate wie Blueray nutze ich nicht habe auch solch einen Brenner in meinem Mac Pro noch nicht drin. Dachte nur das es neue Features allgemein gibt und etwas schneller auf Intelmacs ist.
     
  5. mick33

    mick33 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2006
    Eben das ist es ja, scheint immer die Vollversion zu sein zum vollem Preis. Habe von Toast 6 auf Toast 7 noch ein Updatepreis bezahlt, waren glaube ich 20,- Eur. unterschied.
     
  6. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Es gab für kurze Zeit eine billigere Update Version von Toast 8 für 59 Euro, leider hab ich das verpasst!

    siehe auch dieser Thread: http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=233857
     
  7. mick33

    mick33 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2006
    Die habe ich auch gesehen. Hatte zu der Zeit schwer zu tun und dachte das es später noch ein preiswerteres Update gebe werde. Der Preis war zeitlich recht begrenzt.
     
  8. maba_de

    maba_de MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.943
    Zustimmungen:
    1.581
    MacUser seit:
    15.12.2003
    zudem ist Toast 8 Ti zur Zeit noch sehr instabil.

    Habe bereits einen Fehler identifiziert, der reproduzierbar ist und mich betrifft / nervt.
     
  9. mick33

    mick33 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.11.2006
    Vielleicht sollte ich noch warten, Roxio schiebt eventuell später zum niedrigeren Preis für registrierte Nutzer ein Update nach.
    Außerdem kann ich bis jetzt mit Toast 7 alles bestens machen und wenn noch einzelne Bugs drin sind dauert es noch etwas bis die kostenlosen Patches da sind.
     
  10. Tensai

    Tensai MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.941
    Zustimmungen:
    582
    MacUser seit:
    02.11.2004
    Nun rück schon raus damit! :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen