Toast 5 erkennt externen DVD nicht!

Dieses Thema im Forum "Blu-ray, DVD und (S)VCD" wurde erstellt von bebber, 21.07.2004.

  1. bebber

    bebber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.12.2003
    Hallo,

    wollte mir an der Arbeit einige grosse Dateien aud DVD brennen und habe mir deshalb meinen LaCie FireWire DVD/Rw 4x2x8 Brenner mitgebracht.
    Mein Problem ist nur, das Toast 5.0 unter Mac OS 9.2 :( ,leider den externen Firewire DVD brenner nicht erkennt. Was kann ich tun um trotzdem meinen persönlichen BACKUP zu machen?

    Auf der Homepage von Roxio steht folgendes:

    Welche CD-Brenner werden unterstützt?
    A. Toast 5 Titanium für OS X ist für den Betrieb sämtlicher sowohl externer FireWire CD- und DVD-Brenner als auch integrierter Brenner, welche über eine IDE-Bus-Verbindung verfügen, optimiert.

    kann es sein das mein DVD-brenner über keine IDE-Bus-Verbindung mehr verfügt, da das bei "neueren" Systhemen (OS X-Toast 6) nicht mehr notwendig ist?

    Danke für Eure Hilfe
    Grüsse aus Luxemburg

    B.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2004
  2. Beinhorn

    Beinhorn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    03.05.2004
    Genau so sieht es aus. Dir bleibt wohl nichts anderes übrig als auf MAC OS X upzudaten (falls Dein Rechner das hergibt). Außerdem: Einmal OS X, immer OS X :)
     
  3. bonsai64

    bonsai64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.08.2003
    Ich glaube, daß es eher an der "alten" Toast-Version liegt ... Mach doch mal ein Update von Toast auf mindestens 5.2. Dann sollte es den externen FW-Brenner auf jedem Fall erkennen. (PS: Die IDE-Bus-Verbindung gibt es sowieso nur für intern - und es heißt ja: "sowohl extern ... als auch ... IDE")

    Viel Erfolg
    bonsai64
     
Die Seite wird geladen...