Titelimport unter iTunes von externer HD unterbinden

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von elektrischer Mönch, 27.04.2006.

  1. elektrischer Mönch

    elektrischer Mönch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    09.09.2005
    Hallo community,

    habe da ein Problem, dass ich trotz sehr guter Anleitungen hier im Forum und auch mit der Suchefunktion bisher nicht lösen konnte.

    Und zwar höre ich ab und zu auch mal Musik von Freunden über mein Powerbook, diese Musik wird von mir nur kurzzeitig auf meiner externen HD 2,5" Daisy Cutter FW800 gespeichert, zum Probehören, und danach wieder gelöscht. Diese HD ist bis auf den iTunes Ordner ein Clon meiner internen HD im Powerbook.

    Nun fügt mir iTunes diese Musik(titel) immer automatisch zu meiner Bibliothek auf dem PB zu. Wohlgemerkt nur die Titel, die Dateien bleiben auf der externen HD. Ich möchte aber diese Titel nicht auf meinem PB haben, da ich sie sowieso nur kurzzeitig besitze.

    Habe nun in den Einstellungen schon das Häkchen aus
    - iTunes Musik Ordner verwalten herausgenommen,
    ohne Erfolg.

    Wäre wirklich klasse, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet :)
    Schonmal vielen Dank im vorraus.
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
  3. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    26.03.2004
    Das mit dem Verwalten hat ja nur was mit der Sache zu tun, dass iTunes die Dateien selber in Ordner kopiert etc. Was du meinst ist letztendlich nur der Vermerkt von iTunes in der eigenen XML Datenbank. Du hättest also gerne folgendes Szenario: Du spielst die leider ab, aber sie werden nach alter Winamp Manier einfach nur abgespielt und nirgends vermerkt. Vielleicht einfach nen anderne Player nutzen? :)

    Gruß Margh
     
  4. elektrischer Mönch

    elektrischer Mönch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    09.09.2005

    Ganz genau so ist es gemeint. Ja. :)

    Würde aber gerne dafür weiter iTunes benutzen, wenn möglich.


    Gruss vom Mönch
     
  5. sammalone

    sammalone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.02.2006
    Da ist vielleicht eine sinnvolle Lösung, zwei verschiedene, voneinander getrennte, iTunes-Bibliotheken anzulegen. Das geht z.B. mit dem Programm libra. http://homepage.mac.com/sroy/libra/ Bin sehr zufrieden damit.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  6. elektrischer Mönch

    elektrischer Mönch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    09.09.2005

    Na das hört sich doch wirklich toll an,
    werde es testen.

    Ganz herzlichen Dank erstmal an Alle



    gruss vom Mönch
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  7. elektrischer Mönch

    elektrischer Mönch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    09.09.2005
    Habe jetzt eine zeitkang Libra getestet,
    funtioniert ganz genau so, wie ich es wollte.

    Danke noch ein mal an Alle :)




    Gruss vom Mönch
     
  8. sammalone

    sammalone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    05.02.2006
    Aber gerne doch.
    Libra ist ein wirklich sinnvolles Tool. Habe mittlerweile auch die Shareware-Gebühr bezahlt. Der Programierer hat sich's verdient.
     
Die Seite wird geladen...