Titel zu einem zusammen fügen!!!

Dieses Thema im Forum "Digital Audio" wurde erstellt von Jordan2Delta, 06.05.2006.

  1. Jordan2Delta

    Jordan2Delta Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.025
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Hey Leute,

    ich hab mal ne ganz blöde Frage ;-)

    Da ich ziemlich gerne "Die dei ???" höre suche ich momentan nach einer Lösung. Also das Problem ist das auf den Cd´s jedes Kapitel/Abschnitt ein eigener Titel ist. Wenn ich also eine komplette Folge habe sind es in der Regel 7 Tracks. Ich suche nach einer Lösung, so das jede Geschichte nur ein Track ist. Sonst hab ich in Itunes tausend einzelne Kapitel. Kann mir jemand sage wie ich da shinkriege bzw. welches Programm ich brauche?

    Vielleicht nicht ganz perfekt ausgedrückt, aber ich hoffe Ihr habt verstanden was ich meine.

    Danke schonmal im vorraus...

    Bye Marcel
     
  2. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    MacUser seit:
    21.07.2004
  3. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    29.12.2005
    Wenn du die Titel von CD in iTunes importierst, dann wähle aus dem Menü "Erweitert" die Option "CD-Titel gruppieren". Dazu musst du die zu gruppierenden Titel vorher glaub ich markieren.
    Wenn du sie schon importiert hast, dann benutz Garageband. ;)
    Um sie in iTunes als Hörbücher anzeigen zulassen, musst du die Dateiendung in .m4b ändern. das geht aber nur wenn sie vorher AACs waren, also mit der Endung .m4a. Zum Ändern der Dateiendung empfehle ich dir das Programm "defekter Link entfernt ". Du musst die Titel aber zuerst aus deiner Bibliothek entfernen (zuvor evtl. Genre auf "Hörbuch & ..." stellen, dann Dateiendung ändern, dann wieder neu Importieren. ;)
     
  4. schildkroeter

    schildkroeter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.771
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.12.2004
    1. Ich glaube es gab dazu schon Threads
    2. Audacity funktioniert zwar, aber du musst importieren, dann wieder exportieren - ist glaube ich mit einem leichten Qualitätsverlust verbunden...
    3. Es gibt Programme (siehe Punkt 1) die das ohne Verlust können, ich gluabe mp3 Splitter kann auch das umgekehrte was der Name verspricht... bin mir nicht sicher!
     
  5. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Egal, was Du machst, wähle eine Lösung, die das Bearbeiten und Zusammenbauen von einzelnen Tracks mit unkomprimierten Dateien ausführt. Das bedeutet u.U. Erzeugen einer solchen Datei von iTunes aus.
    Es sei denn, leichte Klangeinbußen sind nicht von Belang.

    Zum Zusammenpappen von mehreren Audiodateien zu einer neuen Audiodatei benutze ich seit langem Spark. Gibt es aber schon nicht mehr. Hier im Forumsbereich Digital Audio sind aber mehrfach geeignete andere Kanidaten genannt worden.
     
  6. martinibook

    martinibook MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.564
    Zustimmungen:
    350
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Geht auch mit QuickTime Pro. Einfach in einem Player in die Zwischenablage kopieren und in einen anderen einfügen.
     
  7. performa

    performa MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.476
    Zustimmungen:
    253
    MacUser seit:
    11.10.2005
    Meines Wissens nicht, solange man die Titel von CD verlustfrei auf den Rechner importiert (AIFF, WAV)...
    Wenn man natürlich die Titel beim Einlesen von der CD gleich als MP3 codieren läßt, so wird diese von Audacity umgewandelt, und muß dann nochmal codiert werden...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen