Titanium kaputt.. Reparatur zu teuer :-(

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Schattenmantel, 01.12.2004.

  1. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.04.2002
    Hallo Leute

    Ich brauch jetzt mal eure Hilfe. Und zwar hab ich folgendes Problem.

    Vor ca. 2 Wochen ist mir die Displayhalterung am G4 Titanium gebrochen. ( rechts am Display der äussere teil ist beim Display rausgebrochen ).
    Das ganze an Apple geschickt für die Reparatur ( Garantie schon abgelaufen ). Voranschlag war 790 CHF. Jetzt wieder mit Apple telefoniert. Seitens Apple hiess es, es sei Flüssigkeit im Gerät und eine Reparatur teurer als ein Neugerät. Darum würden sie das nicht machen. :-(

    Die Flüssigkeit erklärt sich wie folgt. Vor einem Jahr hat meine Ex mir ca. 1 dl Fanta Mango über das PB geschüttet. Nach trocknen und wechseln der Tastatur ging das Gerät wieder ohne Probs. Darauf folgte ein Garantiemässiger Austausch des Displays wegen White Spots bei nem Apple Service Center in Zürich. Dort wurde gleich das Gerät gleich gereinigt ( hat der Techniker gesagt ). So hat mein Book bis letzte Woche funktioniert.

    Und jetzt will Apple wegen dieser Flüssigkeit ( IMO muss das eingetrocknet sein - haben mir noch Fotos geschickt auf denen gelbe Flecken von eingetrockneter Fanta sichtbar sind ) nicht reparieren weil teurer als neues Gerät. Ich denke sie würden wohl das ganze Mainboard tauschen, damit sie keine Haftung für Folgeschäden wegend er Fanta haben.

    Was soll ich bloss machen? Weiss im Moment nicht mehr weiter. Brauche das Laptop für Arbeit und Privat. :-(
    Kann ich das selber reparieren? Bekomm ich irgendwoher ein neues Display, plus Halterungen und alle Kabel etc? ( Display ging auch nicht mehr - Kabel muss verletzt worden sein ). Oder kann ich das vergessen? Muss ich mir jetzt ein neues Gerät holen?


    mfg
    Schattenmantel
     
  2. HAL

    HAL Gast

    Möglicherweise bei eBay. Ich würde aber eher versuchen das Gerät so wie
    es ist loszuwerden und was neues zu kaufen.
     
  3. v-X

    v-X Gast

    ebay...kann aber dauern bis du da was findest...
    ansonsten schauen ob du ein defektes tibook bei ebay bekommst, bei dem das display noch in ordnung ist, usw


    edit: stimmt, en neues iBook 12" gibts für 1000€ und das ist neu und hat 1,2ghz, vorher natürlich daten retten!
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.12.2004
  4. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.04.2002
    Prob bei mir ist, das ein iBook nicht reichen würde. Ich bin viel unterwegs, setze das Gerät im Labor beruflich ein. Sprich wenn neues Gerät ( da bei mir zu 100% auch Desktopersatz ist ) wieder ein PB 15.2 und die sind trotz ETH Rabatt noch teuer.

    Was schätzt ihr, könnte ich mit diesem Gerät noch bei eBay Verkauf erzielen?
     
  5. v-X

    v-X Gast

    einfach mal nachschauen, nicht immer nur fragen, selber gucken, sind 3 klicks und 4 wörter
     
  6. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.04.2002
    Also so wie ich das bei den anderen Geräten gesehen habe ist bei allen defekten Geräten die Displayaufhängung wie bei mir defekt/gebrochen oder sonst was. Die machen alle noch min. 250€ damit. So ein Gerät bringt mir aber nichts zum ausschlachten weil alle den gleichen Defekt aufweisen wie mein eigenes.
    Allerdings sind es alles 400Mhz.
    Ich hab ein 1GhZ Modell mit 1GB RAM und 60GB Platte. Ob das mehr bringt!?
     
  7. MacDaniels

    MacDaniels Banned

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.04.2004
    nimm es doch auseinander und verkauf die teile einzeln. damit kannste noch mehr gewinn erziehlen
     
  8. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27.011
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ...hab ich dich richtig verstanden, das display an sich ist okay, nur die halterung kaputt ?
    ...ich hab hier noch ein titanium 400 stehen, bei dem bis auf ein kaputtes display und eine etwas klapprige tastatur, sowie einzwei kleine risse im gehäuse alles aber soweit okay ist....hab die letzten jahre ohne probleme damit gearbeitet.

    ...wollte es eh die tage bei ebay reinstellen......wenn du interesse hast schick mir ne PM
     
  9. Visual

    Visual MacUser Mitglied

    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.11.2004
    Schau doch einmal hier: http://www.powerbooktech.com/items,cat-(3),state-1aed70e401877_25466.htm

    Ich hatte einmal einen Kunden dem das Displaykabel in seinen iBook gebrochen war.

    Das Kabel hat dort 35 USD gekostet, Apple Deutschland meinte, die Reparatur würde sich nicht mehr lohnen (iBook hatte ca. 4000 DM gekostet, das sollte tatsächlich nach ca. 2 Jahren nach deren Meinung auf den Müll...).

    Gruß,

    Visual
     
  10. Schattenmantel

    Schattenmantel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.752
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    22.04.2002
    Also nochmals. Prob sind folgende

    Displayaufhängung ist unten rechts komplett rausgeborchen ( Metall ist gebrochen )
    Kabelung des Displays defekt ( Hintergrundbeleuchtung geht nicht mehr )
    Eingetrocknete Fanta im Gerät ( schon seit einem Jahr )

    Gerät ist voll aufgerüstet ( siehe Signatur handelt sich um diese Gerät )

    Reparatur lohnt sich nicht mehr.

    mfg
    Schattenmantel
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen