Tips: Firefox-Einstellungen

Diskutiere mit über: Tips: Firefox-Einstellungen im Internet- und Netzwerk-Software Forum

  1. Hamsterbacke

    Hamsterbacke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    30.09.2005
    Da immer wieder behauptet wird, Safari sei schneller/besser/schöner/hier jeweils nach Religion einfügen/ behaupte ich auch mal was (oha!).
    Nämlich, daß es oft an den Einstellungen der Browser liegt (Soso).

    An dieser Stelle also einige Tips zu den Einstellungen von Firefox.
    Here we go:

    Dem folgenden Tipp sollte man nur nachgehen, wenn man mit DSL im Internet herumturnt. Dann macht es aber auch richtg Spaß.

    * Tippe about:config in die Adresszeile und drücke die Returntaste.
    * Wandere die alphabetisch geordnete Liste hinab zu den drei folgenden Einträgen, die Du ändern musst.
    * network.http.pipelining (auf "true" stellen)
    * network.http.proxy.pipelining (auf "true" stellen)
    * network.http.pipelining.maxrequests (auf etwa 30 stellen)
    * Zuletzt klickt man irgendwo auf der Seite mit der rechten Taste und wählt aus dem Kontextmenü über Neu -> Integer aus.
    * In das Popupfenster trägt man nun den Eigenschaftsnamen nglayout.initialpaint.delay ein und gibt ihm im nächsten Fenster den Wert 0 (Null).

    Warum das Firefox schneller macht?
    Normalerweise verarbeitet der Browser seine Anfragen nacheinander.
    Also eine Anfrage nach der anderen. Mit den oben beschriebenen Maßnahmen
    ändern wir das auf satte 30 Stück und das macht ihn deutlich flotter.
    Damit er das auch ohne Verzögerung tut, geben wir dieser neuen Eigenschaft
    nach der Vergabe des Eigenschaftsnamens den Wert Null.


    ziemlich umfangreiche Tips zur Einrichtung von FF (selbstverfreilich deutsch):
    http://borumat.de/firefox-browser-tipps.php

    Ich bitte um Ergänzungen, Berichtigungen usw.

    Gruß, Gerhard
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2005
  2. soulix

    soulix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.10.2005
    mhhh.. muss sagen das Firefox auf meinem PB 1GHz 1GB RAM MAC OSX 10.3.4 wesentlich schneller und schöner ist als Safari.
    deswegen bin ich irgendwann überhaupt auf FF umgestiegen.

    weisst du auch zufällig wie ich in MAIL einstellen kann das in Mails integrierte Links, mit Firefox anstatt Safari geöffnet werden ???? das versuch ich schon seit Monaten um zu stellen aber ich finde einfach nichts.
     
  3. Hamsterbacke

    Hamsterbacke Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.465
    Zustimmungen:
    42
    Registriert seit:
    30.09.2005
    Sorry, ich passe. Ich verwende kein MailProgramm an sich.
    Das hab' ich im Netz bei Web.de.

    Gruß, Gerhard

    Edit: Einfach alles auf den Firefox stellen? Also eine Webdatei -> Informationen -> bei "öffnen mit" Firefox einstellen. Darunter den Klick auf "alle ändern" nicht vergessen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2005
  4. Schädel

    Schädel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    23.11.2003
    ja du musst es in safari einstellen dass FF der Standardbrowser ist klingt komisch ist aber soo :)
     
  5. soulix

    soulix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.10.2005
    tatsache es funktioniert , hahaha... da wäre ich in 100 Jahren nich drauf gekommen, is ja crazy.

    DANKE !
     
  6. KOJOTE

    KOJOTE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    981
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    74
    Registriert seit:
    06.11.2004
    Mit der Hilfe-Funktion folgende Antwort erhalten:

    Festlegen, dass Safari als bevorzugter Web-Browser verwendet wird

    Ihr bevorzugter oder "Standard"-Web-Browser wird geöffnet, wenn Sie in einem Dokument (etwa einer E-Mail-Nachricht) in einen Link zu einer Web-Seite oder im Finder in eine Internet-Adressdatei klicken.


    Safari ist möglicherweise bereits als Standard-Web-Browser definiert. Wenn dies nicht der Fall ist, können Sie das Programm ganz einfach als Standard-Browser auswählen.

    Öffnen Sie Safari und wählen Sie "Safari" > "Einstellungen". Klicken Sie dann in "Allgemein".
    Wählen Sie "Safari" (ff) aus dem Einblendmenü "Standard-Web-Browser" aus.

    Gelegentlich kann es vorkommen, dass Links, die nicht in Safari angeklickt worden sind, nicht Ihren standardmäßigen, sondern einen anderen Web-Browser starten.

    Du solltest so also auch (ff) zu deinem Freund machen können

    Der Kojote
     
  7. Aronnax

    Aronnax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    139
    Registriert seit:
    08.01.2005
    Hallo,
    den ganzen Kram kann man viel einfacher mit dieser Erweiterung einstellen: (und auch wieder abstellen)
    Tweak Network Settings
    http://www.bitstorm.org/extensions/tweak/
    und Dinge wie Pipelining werden ja auch nicht ohne Grund erstmal weggelassen
    (kann, wenn auch extem selten, Problem verursachen)
    das mit dem nglayout.initialpaint.delay ist ja auch Geschmackssache und bringt nicht wirklich was. Wie auch fast alle anderen Tipps zur Geschwindigkeitssteigerung - vieles ist veraltert, funzt sowieso in aktuellen FF Versionen gar nicht mehr bzw. anders

    am besten macht man gar nicht in dieser Richtung, lässt es also sein am about:config rumzufummeln ;-)
     
  8. SMaus

    SMaus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.02.2005
    Du kannst auch die Erweiterung "Fasterfox" installieren. Die erscheint dann als weiterer Menüeintrag in den Einstellungen, und Du kannst unterschiedliche voreingestellte "Profile" wählen, je nachdem, wie wenig Du Dich darum scherst, wie sehr der Server in die Knie geht durch z.B. 20 gleichzeitige Anfragen von Deinem Rechner. Dazu kannst Du auch noch manuell schrauben. Ist wesentlich einfacher so, als per about:config in irgendwelchen Buchstaben- und Zahlenkolonnen herumzuwühlen.
     
  9. Tele

    Tele MacUser Mitglied

    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    26.08.2004
    Fasterfox installieren?

    Hallo,
    wie lässt sich denn Fasterfox installieren???
    Es erscheint immer das Feld "die Softwareinstallation ist momentan deaktiviert...".
    Änderung bei Einstellungen >Inhalt>Installieren v.Ergänzungen ermöglichen... nutzt auch nichts.
    Über Safari habe ich die Datei "fasterfox-0.8.1-fx.xpi" runtergeladen, die sich aber nicht öffnen lässt.
    Tele
     
  10. SMaus

    SMaus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.02.2005
    Geh am besten direkt mit Firefox auf die Fasterfox-Seite. Dort ist irgendwo eine Taste "Fasterfox installieren". Kann sein, dass er sich weigert, dann musst Du halt die Seite für Installationen freigeben. Geht per Knopfdruck in Firefox. Einmal FF beenden und wieder starten - müsste laufen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tips Firefox Einstellungen Forum Datum
webseite über Safari / Firefox nicht erreichbar Internet- und Netzwerk-Software 28.10.2016
Fehlende Anzeige von Infos nach update firefox auf 49 Internet- und Netzwerk-Software 12.10.2016
Problem mit Firefox 49.0.1 unter Sierra Internet- und Netzwerk-Software 11.10.2016
Firefox: Separator/Trennstrich in Menüleiste rechts? Internet- und Netzwerk-Software 01.10.2016
in Mail von googlemail auf iCloud umziehen - Tips? Internet- und Netzwerk-Software 08.01.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche