Tintenstrahldrucker Canon S9000 Druckbild "verschoben"

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von mac in cologne, 19.08.2006.

  1. mac in cologne

    mac in cologne Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.06.2006
    Hallo liebe Leute aus dem Forum,

    ich habe einen gebrauchten Canon S9000 erworben, bei den ersten Probeausdrucken "versprang" das Druckbild für die Farbe Schwarz. Will heißen, daß ich z.B. ein schwarzes Quadrat angelegt habe (ca. 2x2cm) und in der horizontalen (das Mittelteil) gibt es eine kleinen Versatz nach links. Sieht also aus wie eine Ziegelsteinmauer aus drei Steinen - nur daß es keine Fugen gibt ;-). ... ich hoffe das war jetzt einigermaßen verständlich ;-) ... kann dies ein Hardwareproblem - also eine Macke des Druckers sein? Zum Beispiel das der Druckkopf irgendwie kaputt ist? Oder kann sowas auch am Druckertreiber liegen. Bin mir nicht sicher den richtigen zu haben. Kann aber im Moment auch keine anderen installieren?!
    Hatte jemand schon mal solche Probleme mit so einem (oder anderen) Tintenstrahldrucker gehabt?

    Danke für Eure Antworten ;-)
     

Diese Seite empfehlen