Time to say goodbye, Palm

Diskutiere mit über: Time to say goodbye, Palm im Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets Forum

  1. Master Pod

    Master Pod Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    31.01.2005
    Nachdem mich ein Kumpel nach einer PDA Empfehlung gefragt hat, wollte ich gerne mit Palm antworten ( Psion ist ja leider tot). Dennoch entschied ich mich im Internet noch einmal nach Palm zu recherchieren.

    Und zack:

    - PalmOS wird nicht mehr von Palm selber gemacht.
    - Keine Sync-Software für den Mac.
    - Kaum noch Hardware Partner.
    - Miese Qualität bei Palm selber (bis auf Treo)

    Tja, wie Apple in den letzten 15 Jahren, muss ich leider Palm totsagen. Schade es war mal ein super mobiles OS.

    Hoffen wir auf die Renaissance des Newtons am 1.4.06!


    MP
     
  2. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.738
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.150
    Registriert seit:
    19.11.2003
    dein Post ist mir ein einziges Rätsel (wär mal nett Begründungen zu deinen einzelnen Punkten zu bekommen) kopfkratz
     
  3. raschel

    raschel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.866
    Zustimmungen:
    51
    Registriert seit:
    04.04.2004
    Nun denn, Psion lebt ja halbwegs weiter, im Nokia Communicator.

    Hatte früher den Revo, danach den MX5pro. Hinterher einen Acer und HP PDA, Sony Clie wurde auch mal getestet.
    Was soll ich sagen, die Psions waren die besten.
    Zuletzt hatte ich ein SE P800, mit dem war ich im grßen und ganzen auch zufrieden, aber irgendwie habe ich doch eine Tastatur vermisst.
    Ich stand nun zwischen P900i und Nokia 9300.
    Wegen größerer Tastatur habe ich mich für das Nokia entschieden.
    Seit einer Woche bin ich nun soweit zufrieden.
    Und es ist wieder Psion-Feeling da :D

    Grüße,

    raschel
     
  4. Master Pod

    Master Pod Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    31.01.2005
    Ich finde es schade, dass eine Firma wie Palm, die mal super Geräte gebaut haben, langsam aber sicher verschwindet.

    Das ist alles was ich sagen wollte.


    MP
     
  5. Orcas #13

    Orcas #13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    14.07.2003
    soso interessante Sicht
    dafür dass Palm tot sein soll sind sie aber recht lebendig.
    Der Treo ist sicherlich nicht das einzige gute Gerät von Palm.
    hast du dir dein Urteil über die "miese Qualität" selbst gebildet, oder in Foren erworben?

    die palms laufen doch mit iSync
    oder wer es komfotabler haben möchte: missingsync

    Im Business-Bereich ist Palm immer noch stark!
     
  6. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Na und?

    Das ist falsch.

    Auch das ist so nicht richtig.

    Das stimmt leider. Der letzte wirklich gut verarbeitete Palm war meiner Meinung nach der m515. Tungsten T und T2 waren an der Grenze (Das war ja das gleiche Gehäuse), danach ging’s massiv bergab.

    Das könnte tatsächlich was vernünftiges werden. Ansonsten bleibe ich mit meinem m515 noch Jahre glücklich. Ich kenne kein robusteres Gerät. Den Tungsten T3 hatte ich auch, danach ging ich aber reumütig zu meinem m515 zurück. ;)

    Den PSION Revo Plus habe ich auch. Das ist schon ein geniales Gerätekonzept, leider konnte mich der Kunststoff nie so überzeugen wie das Metallkleid des m515. Das EPOC-Betriebssystem hatte mir zu viele Anlehnungen an Windows, aber die Agenda war schon ein tolles Programm. Und vor allem war es für ein Multitaskingsystem wahnsinning schnell (kein Vergleich zu Windows CE).
     
  7. Master Pod

    Master Pod Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    31.01.2005
    Ich hatte kurze Zeit einen T2 der, wie alle Modelle damals (bis auf das Treo), fiepte. Das hat mich wahnsinnig gemacht und bin dann in der Schule wieder auf Stift und Papier umgestiegen.

    MP
     
  8. Dr. Snuggles

    Dr. Snuggles MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.727
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.07.2003
    Ich habe aktuell den TX und bin zufrieden. Habe aber keine vergleichsmöglihkeiten zu anderen.
     
  9. minilux

    minilux MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.738
    Medien:
    12
    Zustimmungen:
    2.150
    Registriert seit:
    19.11.2003
    auch der Z22 den ich mir genauer anschaue ist durchaus gut verarbeitet, synct problemlos mit meinem Mac und bietet in allem deutlich mehr wie mein jetziger Handspring Visor Edge (bei dem der Akku jetzt schwächelt)
     
  10. Linedance

    Linedance MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    19.03.2006
    Seit 10 Jahen hab ich mit meinen Palms keine Sorgen gehabt. Die Möglichkeit mit dem Mac zu synchronisieren ist gegeben und wird bei aktuellen Modellen auch beworben. (Siehe Z22)
    Was mich stört, ist die Tatsache, dass die Abwärtskompatibilität im Palm-OS in den letzten Jahren sehr gelitten hat und ein Wechsel zu Windows als BS ansteht. Leider hat Sony-Ericsson für die P900 etc. auch nur einen Clon aus dem PalmOS gebastelt.
     

Diese Seite empfehlen