Tigerlizenz bei eBay. legal?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von maxxio, 19.07.2005.

  1. maxxio

    maxxio Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.03.2004
    Bei eBay gibt es in letzter Zeit öfter Tigerlizenzen für den G5 zu kaufen. z.B. hier

    Wenn ich einen G5 habe bei dem aber Tiger noch nicht mirgeliefert wurde wäre es ja mal interessant für mich. Jetzt aber die grosse Frage: Ist das legal?
     
  2. autolycus

    autolycus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.060
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    07.04.2005
    Das war wohl als Bundle bei einem G5 dabei. Bundles sind normalerweise nicht für den Weiterverkauf zugelassen, folglich wird das auch nicht sonderlich legal sein.

    Allerdings, wo kein Kläger ...
     
  3. verchi_35

    verchi_35 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.06.2005
    Hallo autolycus

    Ich würde mich da nicht so sicher sein bei Deiner Aussage. :confused:
    Ich weiß nicht genau die aktuelle Sachlage/Rechtslage bei solchen
    Dingen. Aber ist eine Lizens dabei so kann man die Software Verkaufen
    ohne Probleme. Und ist keine dabei so sollte man eine Erwerben oder sich nicht Erwischen lassen. Denn es ist jedem Überlassen was er Nutzt, nur halt Legal!
    Wäre ein Verkauf Verboten so würde es schon bei Ebay raus.
    Kopien sind Verboten(das duldet Ebay nicht mal)! Aber nicht Originale bei Ebay!
    Am besten Melden bei Ebay und sagen "Ebay Unterstützt Illegalen Verkauf von Bundle Software"! rotfl

    Wenn ich Win XP Verkaufe so Verkaufe ich es und kein Bill wird sich Aufregen noch sonstiger. Und den Intel Rechner(war ja Bundle) Schenke ich meinen Bekannten zum Basteln.

    Es Grüßt verchi
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.837
    Zustimmungen:
    3.634
    MacUser seit:
    23.11.2004
    http://www.jura.uni-sb.de/Entscheidungen/Bundesgerichte/BGH/zivil/bgh49-00.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  5. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    MacUser seit:
    21.07.2004


    … da kein Richter! LOL :D
     
  6. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Also kurz und knapp:
    Jemand der von Microsoft direkt OEM Versionen bezieht und damit einen entsprechenden Vertrag mit MS hat, der darf die OEM Versionen nicht ohne Computer verkaufen.

    Jemand der keinen entsprechenden Vertrag mit MS hat, also z.B. eine Privatperson aber auch ein Händler der die OEM-Version von einem Zwischenhändler bezieht und keinen entsprechenden Vertrag hat, darf diese Version auch einzeln verkaufen.

    Also dürfte z.B. Dell keine OEM Software einzeln verkaufen, da die bestimmt einen entsprechenden Vertrag haben. Eine Privatperson darf dies aber tun, unter der Vorraussetzung er hat die OEM Version auf legalem Weg erhalten.

    Habe ich das Urteil so richtig verstanden?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  7. SteveHH

    SteveHH MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.472
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    03.03.2005
    Aber wenn ich, wie bei meinem G5, Tiger mit bekomme, ist das doch eine Install DVD die nur auf dem G5 läuft, oder ?

    Stephan
     
  8. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Wahrscheinlich ist die TigerDVD an deinen Rechnertyp gebunden. ALso z.B. an den iMacG5RevB oder ähnliches.

    Das Ganze ist nur dann legal, wenn der Verkäufer die Software der CD nicht nutz, also folglich kein Tiger auf seinem Rechner installiert hat, oder aber ein eigenes TigerPaket gekauft hat.
     
  9. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Für den Käufer wäre das dann aber egal. Der Verkäufer würde seine Software zwar illegal weiter benutzen, der Kauf wäre aber trotzdem legal, oder?
     
  10. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Das stimmt wohl.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen