Tiger - Wer hat schon ScreenSpanningDoctor o. iBookScreenEnhancer install. gekriegt?

Diskutiere mit über: Tiger - Wer hat schon ScreenSpanningDoctor o. iBookScreenEnhancer install. gekriegt? im Mac OS X Forum

  1. autoexec.bat

    autoexec.bat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    21.01.2005
    Hat schon jemand Screenspanningdoctor bzw. den iBookScreenenhancer unter Tiger zum laufen gekriegt?

    Ich hab dummerweise vor ein paar Minuten den PRAM gelöscht.

    Der Screenspanningdoctor lässt sich nicht installieren.
    Der iBookScreenenhancer installiert sich zwar, aber es passiert nix.


    jp
     
  2. GermanUK

    GermanUK MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.084
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.05.2003
    Nur um es ausschliessen zu koennen: Du hast aber in den Display-Einstellungen das "Spiegeln" ausgestellt, oder? Ich koennte mir naemlich vorstellen, dass das nach der Tiger-Installation wieder zurueckgesetz wurde.

    der GermanUK
     
  3. g.linnemann

    g.linnemann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.320
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    18.11.2004
    der doctor funktioniert bei mir einwandfrei, auch das 90 grad drehen des externen tft funktioniert, i love it !
     
  4. djmorris666

    djmorris666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    991
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    17.01.2005
    Da er das Pram gelöscht hat ist auch der Hack weg. Und deshalb muss er es nochmals drauf machen.

    @jalapeno

    sorry, kann dir da nicht weiterhelfen. Den Hack wendete ich noch unter Panther an. Warst du schon auf der Homepage des Entwicklers?
     
  5. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Hmm, also der ScreenSpanningDoctor läuft mir auf Fehler, der ScreenEnhancer hat irgendein Problem mit dem Paßwort.

    Es wäre schön abgeklärt zu kriegen, wann der Hack auf Tiger wirklich zuverlässig funktioniert.

    Gruß
    Artaxx
     
  6. wolf32

    wolf32 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    97
    Registriert seit:
    22.09.2004
    der IbookScreenEnhancer wurde beim update auf den Tiger bei mir einfach übernommen und funktioniert einwandfrei.

    Gruss Wolfgang
     
  7. GermanUK

    GermanUK MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.084
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.05.2003
    Das ist bzw. war eh klar. :rolleyes: Es ging auch darum, dass man eventuell nach dem erneuten Installieren vom Hack die Einstellungen aendern muesste.

    GUK
     
  8. Artaxx

    Artaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.087
    Zustimmungen:
    174
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Habs gerade ausprobiert. Er funktioniert definitiv bei mir unter Tiger nicht mehr. Aber dafür ist die Darstellungsqualität des externen CRTs sehr viel besser als unter Panther.
     
  9. autoexec.bat

    autoexec.bat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    21.01.2005
    Hmm, ich wüsste garnicht wo ich das einstellen soll. Ich hab unter Systemeinstellungen -> Monitore nur zwei Registerkarten: Monitor und Farben. Ich bin mir sicher das da noch ein 3. war bevor ich den PRAM gelöscht hab.

    Aber gespiegelt ist der Monitor im Moment seltsamerweise.
     
  10. autoexec.bat

    autoexec.bat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    21.01.2005
    Ich habs. Ich hab da was im "Hersteller"-Forum gefunden:

    The current release (0.3.2) is not fully Tiger compatible. It will actually install the patch code into NVRAM but it will fail to enable the execution of this code.
    I have now created a new release (0.3.3) that addresses this issue.
    You can download it here (it is also packed into a disk image now to avoid the frequent issue of a damaged patcher after unstuffing):
    http://www.rutemoeller.com/mp/ibook/ScreenSpanningDoctor.dmg
    Please let me know if this one works for you before I post it at my main page.
    I would also be interested to hear from those who still have a Panther installation whether the new version still works there.
    Please post your report including your system specs in this thread.

    Note: The issue with the video adapter appearing as a VGA screen is not new to Tiger and it's not even unique to having the patch installed. It seems to just happen some times on some iBooks. Usually this procedure helps:

    1) remove the windowserver preference files in /Library/Preferences and in /Users/you/Library/Preferences (if you have multiple user accounts make sure to do it for every one)
    the files name is something with windowserver and a .plist ending
    2) reboot and zap the PRAM (hold command-option-p-r right after you press the power button until you hear the startup chime a second time)
    do the above without the external adapter attached
    you can just move the files into the trash and empty it later (they might not be erasable until after a reboot)

    Make sure you zap the PRAM right after you removed the files. If you forget to do it you should remove the newly created files and then do it over.
    Note: after the PRAM reset the spanning patch will be gone - reinstall it later if everything works.
    This should clean out any corrupt settings and hopefully your video adapter will work.

    Thank you!
    -Klaus

    Quelle: http://forum.macparts.de/viewtopic.php?t=518
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche