Tiger und Lüfterproblem

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von maxi.d., 30.09.2005.

  1. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    ich habe ein...

    iBook G4
    8oo Mhz
    256 RAM
    Tiger.2


    also am anfang hatte ich zig Widgets installiert
    und da musste ich einfach einsehen...

    "Ok, mein iBook bringt das nicht!",

    Dannach habe ich alle Widgets wieder mit dem WidgetManager abgeschaltet...

    aber dass jetzt der Lüfter schon anspringt,
    wenn ich

    iChat
    mail
    und Safari offen hab´,

    ist dann doch etwas frustrierend.

    mit iTunes sowieso :(
    es dauert dann meist sehr lange bis er sich wieder beruhigt...

    Was mache ich falsch ?
    Was kann ich tun ?
    oder ist die Hardware einfach wirklich damit überfordert ?
    (schon klar...256 RAM ist nicht grad die Welt, aber müsste es denn nicht dennoch reichen ? :( )

    Bitte sagt mir nicht: "Mehr RAM !"
    Das weiss ich selbst und ich kaufe mir in 3 Monaten ein neues Book.
    ist also keine Problemlösung...

    Vielen Dank!
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2005
  2. stinger

    stinger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Wenn du die Lösung selbst kennst aber nicht akzeptieren willst, kann dir hier niemand helfen.
     
  3. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    ich würde gerne wissen, ob das tatsächlich "normal" ist...

    und es geht nicht um "ich will das nicht akzeptieren", sondern darum dass ich jetzt für 3 monate kaum noch geld in das ding hier investieren werde ;)

    also das "gehört" so ?
    Tiger läuft eben nicht auf G4 8ooMHz mit 256 RAM ?

    nicht möglich mit firmware-update, sonstigen Programmen oder was auch immer zu beheben ?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2005
  4. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Seit Tiger empfinde ich mein PB auch lauter und auch weniger performant, manches (vor allem bei den widgets) sieht nach memory leaks oder so aus. Allerdings habe ich nun seit ein zwei Wochen wiederum den Eindruck, als sei mein PB wesentlich leiser. Vielleicht bilde ich mir das auch nur ein, jemand ähnliche Eindrücke?
     
  5. Badener

    Badener Gast

    Meins röhrt wie ein alter Doppeldecker - am Dienstag wird er zur Reparatur abgeholt...

    Laute Lüfter kann man hinnehmen - muß man aber nicht.....
     
  6. bunfi

    bunfi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.04.2003
    Könnte mir vorstellen, dass dein iBook wegen zu wenig Hauptspeicher ständig auf die Festplatte auslagern und zurückholen muss -> Festplatte wird wärmer -> Temperatur im Gehäuse steigt -> Lüfter springt an.
    Wird dein iBook links neben dem Trackpad _sehr_ warm?
    Kann natürlich auch an irgendwelchen Prozessen liegen, die dir deine CPU ständig auslasten (siehe Aktivitäts-Anzeige) - hellsehen kann ich aber auch nicht.

    Mein kleines iBook G3 900 (640 MB RAM) läuft mit 10 Programmen aktiv, darunter iTunes, Mail, Safari etc. und der Lüfter bleibt aus.
     
  7. maxi.d.

    maxi.d. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.376
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    26.02.2004
    als ich tiger neu installiert hatte,
    habe ich mich in bereichen von 1-3 GB freien Speicher auf der festplatte "bewegt".
    ich dachte, dass es daran liegt und habe mir eine externe Festplatte gekauft, um daten auszulagern

    jetzt habe ich 6,58 GB frei

    links neben dem trackpad ist es im moment warm, aber nicht heiss
    der lüfter ist aber im moment auch leise...

    mit der aktivitätsanzeige kenn ich mich nicht aus
    werde sie aber beim nächsten mal, wenn der lüfter anspringt, mal einschalten
     
Die Seite wird geladen...