Tiger & seltsames Schriftenverhalten.....

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Pinu_u, 25.11.2005.

  1. Pinu_u

    Pinu_u Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.10.2005
    hallo zusammen!

    ich weiss, dass im ersten moment die überschrift nicht unbedingt in dieses forum gehört, aber irgendwie schon!

    und zwar ich wollte meinem neuen power book was gutes tun und da ich wusste, was alles so mit der "standandardinstallation" draufgepappt wird an unnötigen schriften und druckerteribern, habe ich den tiger neuinstalliert, diesmal aber über "benutzerdefinert" mit ausnahme der o.g. klammoten!

    um so mehr war ich gerade platt, als ich testweise das kleine tool:
    "delocalizer" ausprobiert habe. es löscht aus dem sytem unnötige schriftsätze die man selbst aus einer liste auswählen kann!

    als das keine programmchen mit der suche der angeblich nicht vorhandenen schriften fertig war (ich habe sie doch NICHT NSTALLIERT) hat es 989 MB DAVON GEFUNDEN !!!!

    da möchte ich doch glatt fragen:

    - was soll das mit der "benutzerdefinerten installation !?!
    - und was hat das tool eingentlich gelöscht wenn da nichts gewesen war
    ( oder doch und mich der tiger verarscht hat ) !?!

    kommentare sehr erwünscht! :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen