Tiger-Safari ist absturzfreudiger geworden...

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von JomiHH, 16.05.2005.

  1. JomiHH

    JomiHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.11.2003
    seitdem ich den Tiger installiert habe.. Bin ich da der einzige hier? Das kenn ich so gar nicht von dem Browser... Und - gibt es Gegenmittel?
    Ich bin gespannt..
     
  2. altobelly

    altobelly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.417
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2004
    Naja, er ist mir schon ein paar mal abgeschmiert, aber
    1. kommen ja noch updates
    2. so störend war es auch wieder nicht, war ja wirklich nur selten.

    Mal schaun was so upgedatet wird...
     
  3. Wallaby

    Wallaby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2004
    Bei mir ist Safari schon nach zwei drei Klicks abgeschmiert.
    Nachdem ich in meinem $HOME/Library alles was mit Safari
    zu tun hatte (im Terminal: find . -print|grep Safari und dann löschen)
    gelöscht hab, gings dann auch schon gleich besser ;-)

    Volker
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2005
  4. JomiHH

    JomiHH Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    06.11.2003
    Na ja..

    Hach nee - Terminal-Aktionen sind mir ein wenig zu heikel.. Gibts denn nichts weniger Gefährlichaussehendes..?
     
  5. pcuser

    pcuser MacUser Mitglied

    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    25.02.2004
    hallo!

    kannst du mal konkreter schreiben, was du gemacht hast, um das problem zu lösen, wallaby?

    ich nehme halt derzeit camino.

    schönen feiertag!
     
  6. peppermint

    peppermint MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    stimmt, bei mir auch, stürzt etwas mehr ab, als vorher, aber ist ok...stört nicht
     
  7. rafzahn

    rafzahn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Ich kann diese "unexpected shut downs" nur bestätigen...

    Meist wenn mehrere Tabs geöffnet sind und man schnell zwischen den einzelnen wechselt...
     
  8. Wallaby

    Wallaby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2004
    geht auch ohne terminal aber ich machs halt meistens so (Unix geschädigt;)

    also terminal öffnen
    dann: cd Library
    : find . -print|grep Safari
    dann z.B.
    rm -rf Caches/Safari
    rm Preferences/com.apple.Safari.plist

    Der Punkt wird der wichtigste gewesen sein. Sind aber die Einstelungen
    dann weg

    Behalten sollte man das Verzeichnis mit Safari, da sind die Bookmarks
    drin: Bookmarks.plist (Rest ist aber auch nicht wirklich wichtig)
    ;)

    Was noch sein kann, daß ein Plugin spinnt, die sind in Library/Application Support/...
    Dorten dann nach Safari Auschau halten.

    Grüße
    Volker
     
  9. macccc

    macccc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.03.2004
    Safari läuft bei mir zum Glück stabil, bis auf eine kleine Angewohnheit: Nach dem Beenden bzw. dem Schließen eines Fensters knallt er mir eine Fehlermeldung um die Ohren und stürzt dann ab ("Safari wurde unerwartet beendet").

    Die oben beschriebene "Reinigung" im Terminal hat nicht geholfen.

    Ich habe übrigens Tiger über Panther installiert, was auch nicht ideal ist. Trotzdem hat Safari auch dann ohne solche "Nebeneffekte" zu laufen :-(
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2005
  10. pdr2002

    pdr2002 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.937
    Zustimmungen:
    239
    MacUser seit:
    28.01.2004
    Das ist sehr merkwürdig, ich benutze den neuen Safari fast ausschließlich und sehr intensiv unter Tiger, da es im Moment der eindeutig schnellste ist. Abegstürtzt ist er mir bis heute nicht ein einziges mal. Ich muß dazu sagen, daß ich keine Plugins benutze. Ich vermute daß darin das Problem liegt. War bei mir auch mit mail. PGP-Plugin rausgeschmissen da nicht kompatibel und seitedem laüft auch mail absolut sauber ohne irgendwelche Porbleme. :cool:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tiger Safari absturzfreudiger
  1. rlicht4752
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    500
  2. midiidim
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    573
  3. JomiHH
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    489