Tiger runter Panther drauf und dann Userordner importieren

Diskutiere mit über: Tiger runter Panther drauf und dann Userordner importieren im Mac OS X Forum

  1. haekel

    haekel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Hallo,

    egal warum, ich möchte Tiger deinstallieren und wieder Panther auf mein PB spielen. Das Panther ist auf dem ibook meiner Freundin.
    Darf ich das überhaupt zweimal installieren?? Kann ich das Panther einfach über Tiger installieren oder muss ich die Festplatte formatieren? Wenn ja, kann ich dann wenigstens meinen Userordner (ich klone das Tiger -System vorher auf eine externe HD) mit allen Mails, Favoriten, Programmen, Adressen, Kalendereinträgen von der Tiger-Backup-HD in das Panther-PB importieren?
     
  2. haekel

    haekel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.02.2004
    * schieb *
     
  3. Torrelleum

    Torrelleum MacUser Mitglied

    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    05.07.2004
    Wenn Du das System auf zwei Rechnern gleichzeitig installieren willst, darfst Du das nicht so einfach. Dazu brauchst Du eine Mehrfachlizenz.
     
  4. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    Registriert seit:
    29.03.2006
    nein.
    nein.
    "Archivieren und Installieren" auswählen. Ob das allerdings für einen "downgrade" völlig problemlos ist weiß ich nicht.
     
  5. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Registriert seit:
    02.04.2004
    Hi,

    Mail speichert die E-Mails unter Tiger im anderen Format (intern) als unter Panther.

    Warum möchtest Du zurückwechseln?
    Können wir Dir weiterhelfen?

    Viele Grüße
     
  6. haekel

    haekel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Ich sehe dies als einzige möglichkeit, die nervende lüftersteuerung mein pb nach zig p-ram-resets, neuinstallatin des os, austausch des logic-boards vielleicht doch noch in den griff zu bekommen.
    hoffnung, dass mir da jemd helfen kann , hab ich nicht mehr , da ich zu diesem thema hier schon stundenlang gelesen und geschrieben habe und keinen schritt weiter gekommen bin....
     
  7. Chicago Whistle

    Chicago Whistle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.375
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    24.08.2005
    Hm, ich meine auch, das das PB unter Panther nicht so schnell lüftete, allerdings gibt es hier und anderswo keine Berichte darüber. Bist Du dir sicher? Das PB läuft ja doch etwas flotter mit Tiger.

    Ich habe auch mal vor einiger Zeit Tiger durch Panther ersetzt, und das mit den Mails ist das einzige (woran ich mich erinnern kann) was hakte. Aber es gibt dafür ein Tool auf der Apple Webseite, damit sollte es gehen.

    Sag doch mal bescheid, ob es den gewünschen Erfolg brachte.

    Ansonsten zwei Bleistifte unter das PB, wenn es am externen Monitor hängt. Damit komm ich die letzten Tage immer auf knapp über 60°, wenn es jetzt draußen noch ein bißchen kühler wird, ist es wieder lautlos…
     
  8. haekel

    haekel Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    03.02.2004
    Mein PB lüftet schon ab 50 Grad (Bottom Side Power Suply). Und das mirt 6% CPU Auslastung, ohne externe Geräte und auf einem iCurve.... und das Ganze in einem Zimmer welches 26 Grad warm ist. Wenn ich es einschalte, braucht es ca. 15 Minuten, bis es die 50 Grad erreicht hat und hört ab dann nicht mehr auf zu lüften. Anfangs-Umdrehungszahl liegt bei 4500.... mehr brauch ich glaube ich nicht mehr sagen, oder? :-( Das ist meine letzte Hoffnung!
     
  9. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.773
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    meistens reicht es die entsprechende kext auszutauschen, wo der lüfter deiner meinung nach "besser" arbeitete...

    aber ist deine sache, wenn du deine cpu riskierst... ;)
     
  10. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.219
    Zustimmungen:
    1.130
    Registriert seit:
    29.03.2006
    hast Du ne externe Firewire-Platte? Wenn ja, installier den Panther erstmal da drauf und boote von der Platte. Nimm den Rechner ordentlich ran, auch mit Zugriffen auf die interne Platte. Dann siehst du ob der Lüfter immer noch so schnell anspringt, oder ob das Problem völlig verschwindet. Nur im zweiteren Fall würde ich einen Downgrade angehen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tiger runter Panther Forum Datum
Mac OS X 10.3 oder 10.4 CD Version für iMac G4 Mac OS X 26.07.2016
10.4 Tiger auf VMware Fusion 8 ? Mac OS X 25.09.2015
OS X Tiger auf altem Powermac G4 867DP MDD Mac OS X 21.12.2014
PM G5: Bildschirmauflösung unter Tiger nicht auswählbar Mac OS X 17.08.2014
10.4 (.0-.2)–Tiger fährt nicht runter! Mac OS X 18.07.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche