Tiger - rechte Maustaste - Problem

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Zero-Power, 10.02.2006.

  1. Zero-Power

    Zero-Power Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.04.2004
    Hallo,

    Vor einiger Zeit hab ich mein Tiger neu aufgesetzt, seitdem habe ich folgendes Problem. Immer wenn ich ein Programm neu aufmache und dann die rechte Maustaste benutze, dauert das ca 2-3 sec und es kommt der Sat1 Ball.

    Allerdings muss ich das genau einmal machen, danach funktioniert das wieder wie normal. Allerdings schließe ich das Programm und mache es erneut auf --> das selbe Problem.

    Jetzt kann man mich wahrscheinlich verstehen, das mich das furchtbar nervt und ich eine Lösung finden will ohne wieder neu aufzusetzen.

    Vielleicht hat ja jemand zufällig eine Idee...?

    mfg und danke
     
  2. Zero-Power

    Zero-Power Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.04.2004
    keiner eine Idee?
     
  3. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.026
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Du solltest ein paar mehr Details verraten.
    Welche Tiger-Version?
    Eine echte rechte Maustaste oder deren Funktion über CTRL-Klick?
    Wenn Fremdmaus, dann welche?
    Was für ein Mac?
     
  4. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    09.01.2003
    ...oder Fremd-Software zur Belegung der Tasten?

    Ich benutze z.B. USB-Overdrive.
     
  5. Zero-Power

    Zero-Power Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.04.2004
    hallo,
    naja es liegt nicht unbedingt an der Maus, es muss am System (10.4.4) oder sonstigen liegen.

    Der "Fehler" tritt sowohl bei einer externen Maus als auch beim Touchpad + Ctrl auf.

    An Fremdsoftware dachte ich auch zuerst. Hatte UsbOverdrive installiert (dieses dann auch wieder deinstalliert) und es funktioniert trotzdem nicht. Gut dann dachte ich noch an StuffitDeluxe, selbe Procedure aber auch kein Erfolg. Schonlangsam hab ich den Verdacht, das es von dem Update auf 10.4.4 gekommen ist.

    Aja das ganze ist auf einem Powerbook 12" G4.

    eventuell defekter Ram?, es muss ja meiner Meinung nach irgendwas in der Richtung zu tun haben. Da er ja anscheinend bei den ersten Zugriffen ein Problem hat. aber keine Ahnung...

    das einzige was mir noch einfällt, was ich bei diesem Tiger System neues Probiert habe, ist iDefrag. Ob es hier einen Zusammenhang gibt?

    mfg und danke
     
  6. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    09.01.2003
    Schon mal testweise einen neuen Benutzer angelegt und da probiert?
     
  7. Zero-Power

    Zero-Power Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.04.2004
    ja hab ich jetzt auch grad probiert, allerdings tritt das selbe Problem auch beim neuen User auf. Eventuell liegt es wirklich an 10.4.4 (bzw. eventuell an den langen Festplattenzugriffen? - permissions usw. hab ich schon repariert)

    Bleibt mir wohl nicht anderes übrig als die Apps immer offen zu halten und einmal auf 10.4.5 zu warten.

    mfg
     
  8. Martin Bond

    Martin Bond MacUser Mitglied

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    18.09.2004
    das problem hatte ich auch einmal. ich kann mich nur leider nicht mehr erinnern, welches mist-programm dafür verantwortlich war und welche dateien wieder gelöscht werden müssen, um deine recht maustaste wieder zu ermöglichen. benutze bitte die suche nach meinen nick. viel erfolg!

    edit: weil ich so gut bin ;-) ... hier die lösung:

    Schau in deinen Libraries in die Folder "Contextual Menu Items". Wirf alle Dritthersteller-PlugIns raus (am besten wegsichern). Neustart und gut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.02.2006
  9. Zero-Power

    Zero-Power Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.04.2004
    hallo,

    danke für deine Hilfe ;)

    das Problem ist jetzt weg, hatte im dem Folder ein: PortfolioCM.plugin
    Das habe ich entfernt und siehe da es funktioniert.

    Vielen Dank nochmals

    mfg
     
Die Seite wird geladen...