Tiger Neuintallation und zu wenig Speicherplatz

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von pastorsandy, 20.11.2006.

  1. pastorsandy

    pastorsandy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.11.2006
    Hilfe, ich bin Opfer der Update 10.4.8 Sch$%&&§e. Ich versuch grad mit der Installations CD zu Installieren und zu Archivieren. Aber ich habe leider 322MB zu wenig Platz auf der Festplatte. Ich würde auch gerne was löschen, komme ja aber nicht ran, weil der Rechner nur mit Bluescreen hochfährt.. deswegen will ich ja auch installieren... aber eben nicht komlett neu - ich hab wichtige Daten auf dem Rechner....

    Jemand ne Idee? Wär' sehr nett!
     
  2. tinnitus

    tinnitus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    23.03.2006
    Im Target-Modus (nach dem Anschalten T drücken) hochfahren und per FireWire den Rechner an einen anderen Mac anschließen. Dann kann man auf alle Daten zugreifen und dann entweder extern sichern oder auch löschen...
     
  3. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    09.01.2003
    Hast Du beim installieren eine Minimalinstallation gewählt?
    Man kann ja Druckertreiber, Fonts etc. deaktivieren.
     
  4. padlock962

    padlock962 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    01.04.2006
    Aber auch so reichen 300 Mb nie und nimmer... :(
     
  5. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    09.01.2003

    Na ja, so genau habe ich nicht geschaut, aber ich meine, dass die Druckertreiber etliches wegnehmen.
    Und es wurde geschrieben, es fehlen 322 MB...
    Ne andere Idee hätte ich leider nicht.

    Aber Du darfst gerne Alternativvorschläge machen, anstatt zu nörgeln :D ;)
     
  6. tinnitus

    tinnitus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    23.03.2006
    Druckertreiber sind mehrere GB, also sollte das wohl dann reichen :)
     
  7. padlock962

    padlock962 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    01.04.2006
    ;)

    Was ist es für eine Maschine? Wenn noch OS 9 drauf läuft, dann nimm mal die alte Installations-CD. Under OS 9 kann man ja auf die Disks zugreifen...

    Ansonsten kann ich auch kein weiteren Tipp geben... Vielleicht eine externe (Firewire-)Platte...

    Edit: @Tinnitus: Richtig, ich lese gerade, dass da "zu wenig" steht. Dachte, dass nur noch 322Mb übrig seien...
     
  8. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    09.01.2003
    Mir fällt grad noch was ein:

    Kannst Du den Rechner mit gedrückter SHIFT-Taste starten?
    Dann sind zwar ein paar Treiber und Erweiterungen weg, Du könntest dann aber was von den alten Daten sichern bzw. unbenötigte Daten löschen und dann neu installieren.
     
  9. padlock962

    padlock962 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    716
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    01.04.2006
    Daran habe ich auch gedacht, glaube aber, dass das nicht möglich ist, da ja der Bluescreen direkt kommt...
     
  10. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    MacUser seit:
    09.01.2003
    Ein Versuch ist's wert.

    Probiiiiiiiiieren :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen