Tiger installationsproblem

Diskutiere mit über: Tiger installationsproblem im Mac OS X Forum

  1. marcomac

    marcomac Thread Starter Gast

    Hi. Ich habe folgendes problem, bei der installation von Tiger.

    Hab schon die vorigen Themen durchsucht, aber leider keine Lösung gefunden.

    Ich klicke auf den installer, dann kommt das fenster mit "neustart".
    Da klicke ich dann auch drauf, nur passieren tut nichts.

    Dann hab ich während dem neustart die c-taste gedrückt.
    Passiert immernoch nichts.

    Die Startvolume hab ich auf die DVD gelegt.
    Passiert auch nichts.


    Hat mir jemand einen rat?

    Vielen Dank
    marcomac
     
  2. animalchin

    animalchin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.793
    Zustimmungen:
    79
    Registriert seit:
    14.10.2003
    Du kannst aber sonst schon vom optischen Laufwerk booten, oder? Ist das noch das Original-Superdrive? Externes Laufwerk schon ausprobiert?

    Grüße,

    animalchin
     
  3. dasich

    dasich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.921
    Zustimmungen:
    89
    Registriert seit:
    22.08.2004
    kenn ich nur zu gut, das Problem, genau dasselbe hatte ich auch und meine Versuche endeten damit, dass mein sonst so stabiles System abkackte und ich es neu aufsetzen musste. Habe mich dann dazu entschlossen, den Tiger wech zu lassen und mit meinem guten Panther weiter zu fahren.


    dasich
     
  4. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    09.01.2003
    Mit ALT-Taste booten und Laufwerk wählen geht?
     
  5. wildchr

    wildchr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.04.2005
    Wieso hältst Du die C-Taste beim Neustart gedrückt? Ich musste das nicht. DVD rein, auf Installation klicken. "Neustart" auswählen und dann startet der Mac ganz alleine von der DVD ohne C-Taste oder sonstwas und fängt an, Tiger zu installieren!
     
  6. marcomac

    marcomac Thread Starter Gast

    ja, ist noch das orginale superdrive. leider hab ich kein externes laufwerk.

    Und das mit der ALT taste funktionier leider auch nicht.
     
  7. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.798
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Solltest du die Tiger DVD von einem Image gebrannt haben, dann ist das Problem verständlich. Toast hat manchmal Probleme damit bootfähige Medien zu brennen. Statt dessen einfach das Festplattendienstprogramm verwenden.
     
  8. compifrank

    compifrank MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.118
    Zustimmungen:
    45
    Registriert seit:
    09.01.2003
    Seltsam, Du hast ja, wie ich den Single G5.
    Wir reden aber schon von einer Original-CD?
    Nicht von einer Kopie oder so was....
     
  9. marcomac

    marcomac Thread Starter Gast

    Ja, ich hab die Originale DVD bei Apple direkt bestellt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche