Tiger- falsches AFP Protokoll

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von king-ralf, 11.05.2005.

  1. king-ralf

    king-ralf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.11.2004
    Nochmals Guten Morgen,

    so langsam häufen sich die Tiger-Probleme:

    Ein Windowsrechner in unserem Netzwerk mit NT4 war bisher immer
    unter Phanter ansprechbar. Unter Tiger kommt jetzt folgende Fehlermeldung:

    "Dieser File Server verwendet eine nicht kompatible Version des
    AFP Protokolls. Sie können keine Verbindung aufbauen."

    Was kann ich tun? Dieses Problem hatte ich gestern schon bei 2 OS 9
    Macs. Dort konnte ich in dem Kontrollfeld Sharing einen Haken unter
    "Anwender greifen per TCP/IP zu" reinmachen - danach hatte ich vom Tiger wieder Zugriff auf die Macs. Was kann ich aber bei Windowsrechnern tun? Auf XP-Rechner kann ich zugreifen - auf diesen alten NT4 leider nicht.
     
  2. macsepp

    macsepp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.09.2003
    Vielleicht einfach über SAMBA mit Windows Rechnern verbinden? Kann ja durchaus sein, dass AFP nun eine neuere Version ist. Du müsstest allerdings auf alte NT4 Kisten auch über Apple Talk zugreifen können. Ich würde aber eher SMB nutzen.
     
  3. king-ralf

    king-ralf Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.11.2004
    Danke für deine Antwort. Appletalk ist aktiviert bei dem NT. Funktioniert
    trotzdem nicht.
    Aber wie geht das mit Samba? An welchen Schaltern muss
    ich drehen? Und natürlich auch wo?
     
  4. macsepp

    macsepp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    20.09.2003
    Also an Windows Rechnern sind das einfache Netzwerkfreigaben auf die du über SMB zugreifen kannst. Auf dem Mac unter Sharing einfach Windows Freigaben/Sharing anstellen, das startet den Samba Service. Kann unter Umständen im Netzwerkbrowser des Finders ein paar Minuten dauern, bis er alle Arbeitsgruppen gefunden hat.

    Übrigens ebenfalls ein feines Tool um Freigaben unter OSX besser verwalten zu können ist SharePoints für OSX. Aber unbedingt auf Tiger Kompatibilität achten. Mit dem Tool kannst du eigene Verzeichnisse explizit freigeben und mit den entsprechenden Rechten verwalten sowie reine Sharing User anlgen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen