Tiger - Dateien per drag&drop auf Dock-Thumbnails öffnen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von MaxiPowers, 05.05.2005.

  1. MaxiPowers

    MaxiPowers Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Dear Tiger-guys...

    ich kann Dateien nicht mehr per drag & drop auf das Photoshop-Thumbnail im Dock öffnen.
    Bsp: Sämtliche jpgs sind bei mir so voreingestellt, dass sie mit Vorschau geöffnet werden. Wenn ich sie bearbeiten wollte, zog ich sie in Panther manuell vom Finder oder iPhoto aus auf das PS-Symbol im Dock.
    Seit Tiger funktioniert das nicht mehr...

    ...aber mit anderen Programmen (Mail, Freehand, Safari...) geht's immernoch!

    ___________

    Nachtrag: Gerade habe ich entdeckt, dass meine jpgs, gifs (und evtl. auch andere) nicht einmal mit Photoshop geöffnet werden, wenn ich ihnen im Finder unter "Öffnen mit" Photoshop zuweise.
    Na... die Sache scheint ja doch nichts mit Tiger zu tun zu haben... Mist!

    ___________

    Merci beaucoup & Grüße,
    the maxter
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2005
  2. Drück mal Apfel-Wahl dabei, dann gehts auf jeden Fall.

    Ansonsten würde ich sagen LaunchServices-Cache und -Voreinstellungen löschen, ab- und wieder anmelden.
     
  3. MaxiPowers

    MaxiPowers Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Geht auch nicht... :(
    Die Photoshop zugewiesenen Dateien lassen sich ja nicht mal ganz normal aus dem Finder starten: à la Doppelklick oder Apfel+O!
    Wie ich gerade festelle, trifft das auch auf psd-Dateien zu.

    What the hell...? Was heißt das? :rolleyes:
     
  4. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Du hast bestimmt mit "Archivieren und Installieren" auf Tiger aktualisiert. Dabei wird ein Teil von Photoshop in /Library/Application Support nicht mit übertragen, der für's Öffnen von PSD-Dateien via Doppelklick nötig ist.

    *nachguck*

    Leider weiß ich nicht mehr, welcher Dateien fehlen, finde ich es auch nicht mehr. Google mal danach.

    Bei mir sind folgende Ordner in /Library/Application Support/Adobe:
    Acrobat
    Adobe Registration Database
    AdobePDF.app
    Certs
    Color
    FileBrowser
    Fonts
    Hyphenation
    Linguistics
    PDFL
    PrintSpt
    Spelling
    SVG Viewer 3.0
    TypeSpt
    Web
    Workflow

    No.
     
  5. MaxiPowers

    MaxiPowers Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Yes... hast ins Schwarze getroffen, habe daraufhin mal gegoogelt und bei macguardians folgendes gefunden:

    Titel: Re:Da kommt der Tiger...!
    Beitrag von: Patrick am 28.04.2005, 03:09:20

    Grundsätzlich ist IMHO "Archivieren und Installieren" bei einem Zehntel-Update die richtige Wahl, bedarf aber der Nachbearbeitung. Das "alte" System wird dabei ja verschoben, die installierten Applikationen aber an Ort und Stelle belassen. Aber: alles Fremde in /Library (und auch /System/Library) wird nicht übernommen und das hat bei verschiedenen Programmen fatale Folgen: /Library/Application Support fehlt komplett und ist zB für Adobe oder auch 4D lebenswichtig. Gleiches gilt für systemweit installierte Schriften, PreferencePanes wie LittleSnitch oder MenuMeters, CFMSupport (Stuffit!) und einiges andere mehr. Ich stelle mir nach so einer Installation immer den alten und neuen /Library-Ordner gegenüber und schaue, was im neuen fehlt und kopiere das Zeuch dann händisch rüber. Hat bisher immer geklappt.

    Stressfrei ist (was Fremdanwendungen angeht) immer ein "Aktualisieren", aber da empfiehlt sich immer ein Backup, beim "Archivieren und Installieren" macht das Installationsprogramm eigentlich das Backup (ich habe schon mehrfach erfolgreich aus einem "Previous System" wieder ein aktuelles gemacht :) ), wenn man mal davon ausgeht, daß die Installation einem nicht die Platte zerschiesst...


    Leider habe ich den alten Library-Ordner nicht mehr und somit nichts zum rüber kopieren. Hm, müsste ich wohl Photoshop neu installieren, wa?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  6. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    yep.Ist ja auch kein Problem.

    No.
     
  7. MaxiPowers

    MaxiPowers Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    21.11.2003
    Yeah... da haste recht! ;)

    Das kann ich jetzt mit dem super Gefühl machen, dass danach alles wieder gut ist! :)
    Merci beaucoup all together now,

    tripple Xter
     
  8. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.01.2004
    habe das selbe problem doch nicht nur mit ps sondern auch mit vorschau etc...

    keine datei kann ich noch normal per dock öffnen oder per doppelklick. doch habe ich das system aktualisiert und nicht archiviert. weiss da jemand rat?

    gruss nicketter
     
  9. @ nicketter
    Siehe Post #2
     
  10. nicketter

    nicketter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    906
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.01.2004
    ja, diese post habe ich natürlich schon gelesen.

    doch geht es bei mir auch per apfel+alt nicht. auch habe ich eben das system aktualisiert und nicht archiviert. so habe ich gar keine vergleichbare library....
    am liebsten würde ich mal die einstellungen des docks löschen doch habe ich die datei nicht gefunden. wo finde ich diese?

    danke!

    gruss nicketter
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen