Tiger auf externer HD installieren??

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von MacSurfer99, 05.05.2005.

  1. MacSurfer99

    MacSurfer99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    17.10.2004
    Hallo

    Ich konnte leider über "Suchen" keine Antwort finden.

    Wie kann ich Tiger auf einer externen HD installieren?

    Die HD ist via USB verbunden, wird auch erkannt, steht aber als Installationsvolumen nicht zur Verfügung! :mad:

    Danke für die Hilfe!
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    USB geht nicht davon lässt sich normalerweise auch nicht Starten auf einer FireWire HD geht es einfach im Installations Dialog auswählen .
     
  3. MacSurfer99

    MacSurfer99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    17.10.2004
    Danke für die schnelle Antwort!
     
  4. zwischensinn

    zwischensinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.724
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    14.04.2004
    Natürlich kann man von USB starten!
    Das ist ja gerade einer der Vorteile an der Applearchitektur, dass du von jedem Medium Booten kannst.
    Bastel dir mal eine starfähige gute alte Diskette und richtig, du kannst von ihr Booten oder nimm einen USB-Stick, auch kein Problem.

    <Spekulation an>
    Ich denke, es hat eher mit Apple-Philosophie zu tun, will heissen: die Performance von USB2 ist in Realita wesentlich schlechter als bei internem ATA oder Firewire. Um also erst gar keine Diskussionen über 'Apple ist sch*****, weil das System auf USB-Platten so langsam läuft' aufkommen zu lassen, wird dass durch den Installer direkt unterbunden.
    <Spekulation aus>

    Ich bin mir aber sehr sicher, dass du mit CarbonCopyCloner oder einem ähnliche Programm, eine Tigerinstallation auf eine Externe USB-Platte kopieren kannst und du diese anschliessend im 'Systemsteuerung/Startvolume' als Startvolume auswählen kannst.
     
  5. MacSurfer99

    MacSurfer99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    17.10.2004
    ....also

    STARTEN = JA
    INSTALLIEREN = NEIN

    :confused: :confused: :confused:

    oder wer - oder wie - oder was??
     
  6. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    718
    MacUser seit:
    29.03.2004
    bei meiner lacie porsche 160 GB (über usb 2.0) funktioniert es leider nicht. habe panther (und das sollte keinen unterschied machen) mit superduper! auf die externe platte geclont, das system wird auch bei der auswahl des startvolumens angezeigt, jedoch kann ich es nicht auswählen. der finder gibt nur einen kläglichen piepser von sich.

    eine neue installation funktioniert ebenfalls nicht, ich kann die externe platte nicht als inst-volume auswählen. liegt vermutlich am verbauten controller...
     
  7. Roland O.

    Roland O. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    820
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    14.03.2005
    USB unterstützt nicht das Festplatten SCSI Protokoll, somit lässt sich das Mac OS unter USB nicht booten.
     
  8. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    das stimmt so nicht. Man kann unter OS 9 sogar von einem USB Stick booten
    http://www.macintouch.com/usbflash02.html

    Es ist ausserdem mit einem Eingriff in die open firmware moeglich, unter OS X ein USB Laufwerk bootfaehig zu machen. Grundsaetzlich wird das von der Open Firmware unterstuetzt.

    Cheers,
    Lunde
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  9. Colonel Panik

    Colonel Panik MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.10.2004
    Anleitung?

    Wie geht das denn?

    Gibt es eine Anleitung und ist die seriös?


    Gruß
    CP
     
  10. Luke1

    Luke1 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    37
    MacUser seit:
    29.09.2004
    Guten Morgen,

    auch ich versuche auf einer LaCie 250 GB ein System - allerdings Panther und nicht Tiger - von der Original DVD zu installieren, um so ein zweites Startvolume zu bekommen. Klappt aber nicht, die Platte steht als Installationsvolumen nicht bereit.

    Daher greife ich hier mal die Frage von CP auf. Wer weiß hier Rat? Gibt es eine Anleitung hierfür?

    Gruß,
    Luke1
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen