Tiger 10.4.2: Systempartition defekt nach Update Suitcase 11.04 - DRINGEND HILFE

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Gerry233, 29.08.2005.

  1. Gerry233

    Gerry233 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.11.2003
    Hallo Community!

    Vor zwei Tagen ergab sich bei mir folgendes Problem, zu dem ich im Anschluss ein paar Fragen habe:

    1. Hatte den Rechner unter Tiger 10.4.2 schon ein paar Stunden in Betrieb.​
    2. Hatte festgestellt, dass es das Update zu Suitcase auf 11.04 gibt dieses heruntergeladen.​
    3. Habe das Update installiert, dachte es wäre nur eine Browser offen; jedoch lief versteckt noch Photoshop.​
    4. Nach dem Update lief der G5 zunächst wie gewohnt; jedoch wurde er ca. 90 Minuten nach dem Update extrem langsam. So dauerte es Minuten bis ein neues Fenster im Finder geöffnet werden konnte. Eine Anwendung zu starten dauerte ebenfalls mehrere Minuten. – Ein Reboot brachte keine Veränderung der Situation.​

    5. Aus Verzweiflung die wichtigsten Pflegejobs angestossen: Rechte reparieren; daily, weekly und monthly Servicefunktionen. – Die Durchführung der Jobs dauerte mehrere Stunden; bis zum nächsten Morgen.​

    Seither läuft die Partition praktisch nicht mehr; ein Booten mit dieser Platte würde, wenn überhaupt mindestens eine Stunde benötigen; die Reaktion vom Finder und den anderen Programmen würden wahrscheinlich ebenso lange dauern.

    Beim Booten von der Tiger-CD um das Festplatten-Dienstprogramm von doraus aufzurufen waren weder die Reparatur der Rechte noch die Reparatur des Volumnes möglich, da das Dienstprogramm den Reparaturversuch, auch nach mehrfachen Versuchen abbrach.

    So, nun die brennenden Fragen dazu:

    1. Hat jemand einen guten Tipp ob ich die Installation noch retten kann; und wenn ja, wie!​

    2. Kennt einer von Euch ein Tool, mit dem man unter Tiger die Festplatte prüfen und eventuell sicher wieder reparieren kann?​

    3. Gibt es außer "Plattmachen" noch weitere Alternativen – Ziel wäre es, logischerweise, die Platte wieder zum Booten zu bekommen...​

    Die Hardware ist hier ein G5 1.8 Dual, 2.5 GB RAM, 2 x 160 GB Platten.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    PS.: Hat schon einmal jemand gleiche oder ähnliche Probleme gehabt, bitte kurz, möglichst inkl. Lösung, posten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2005
  2. Gerry233

    Gerry233 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.11.2003
    *schieb*

    weil das Problem, bzw. dessen Lösung dringend ist. - Danke
     
  3. Gerry233

    Gerry233 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    603
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    24.11.2003
    Es muss auch nicht unbeingt nur das Update auf Suitcase 11.04 gewesen sein; denkbar ist auch, dass dies nur das "Fass (eine halb zerschossene Systeminstallation) zum Überlaufen (Versagen)" gebracht hat.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen