TIFF oder JPG Bearbeiten ?

Diskutiere mit über: TIFF oder JPG Bearbeiten ? im Bildbearbeitung Forum

  1. Artax30

    Artax30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2006
    Hi,

    Habe einen Haufen Bilder aus den 50er Jahren eingescannt. Im Laufe der Zeit hat natürlich die Bildqualität etwas gelitten und Fingerabdrücke oder Staub / Kratzer haben Ihre Spuren hinterlassen.

    Eingescannt habe Ich die Bilder im TIFF Format (pro Datei ca. 25 MB). Nachdem Ich sie jetzt bereits zugeschnitten habe stellt sich die Frage ob Ich die TIFF Formate mit der aufwendigen Retuschierung bearbeiten soll oder die komprimierten .jpg Formate. Unter TIFF schnauft das PowerBook bereits etwas.

    Wie würde es ein Profi machen ? Die Rohdaten unbehandelt lassen oder ausschliesslich damit arbeiten ? Da Ich bei einer Komprimierung keinen sichtbaren Verlust an Bildqualität feststellen konnte, würde Ich doch eher zum .jpg tendieren.

    Dazu würde sich die Frage anschließen welche DatenGröße ein Bild haben sollte um wieder gut als Foto ausgedruckt werden zu können. Übrigens arbeite ich mit Graphic Converter.

    danke

    Artax
     
  2. liquid

    liquid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.148
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    111
    Registriert seit:
    21.07.2004
    … ich würde generell eher zum .tif tendieren, allein aus dem Grund der verlust-
    freien Kompression,… je öfter du ein jpeg abspeicherst, desto schlechter wird´s.
    Wenn du allerdings jetzt nur Bilder für nen Webauftritt bearbeitest, dann jpeg,
    wenn du aber die Daten z.B. retuschieren und dann archivieren möchtest, dann
    definitv .tif.

    Pi mal Daumen lässt sich sagen mind. 20MB/qm, damit bin ich bisher ganz gut
    gefahren, die Grösse der Zielpublikation anzugeben, wäre durchaus dem
    allgemeinen Verständnis die Frage betreffend förderlich :)


    Greetz,…
     
  3. The_Saint

    The_Saint MacUser Mitglied

    Beiträge:
    832
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.10.2003
    Mein Ausbilder sagte immer ein Tiff benutzen!
     
  4. Bramix

    Bramix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.708
    Zustimmungen:
    52
    Registriert seit:
    21.02.2005

    Im Prinzip ist es egal, ob Du ein Tiff oder ein JPEG bearbeitest.
    Wenn Du ein JPEG öffnest, ist es genau so groß wie ein Tiff.
    Das Powerbook hat also immer die gleiche Datenmenge zu verdauen.

    Eine andere Frage ist, wie Du Bilder abspeicherst um sie längerfristig aufzubewaren.
    Wenn Du die Bilder endgültig fertig bearbeitest hast, kannst Du sie ruhig mit JPEG abspeichern. Allerdings würde ich die beste Qualität empfehlen.
    Es sind auch bei größeren Ausdrucken keine Unterschiede mit bloßem Auge sichtbar.

    Was man mit JPEG Dateien möglichst nicht machen sollte, ist sie immer wieder neu als JPEG abzuspeichern. Bei jeder neuen Kompression enstehen weitere Verluste und irgendwann werden sich dann doch sichtbar.
    Öffnen um sie anzusehen ist dagegen kein Problem.

    Kurz und gut:
    Retusche mit einer Kopie der Tiff Dateien.
    Wenn alles OK ist dann kannst Du sie durchaus als JPEG abspeichern.
    Falls Du später wieder mal daran basteln willst, immer mit einer Kopie der JPEG Dateien.
     
  5. PSD

    PSD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2003
    Mich würden mal die Werte und Betriebssystem des PBs interessieren, wenn es schon bei 25MB Tifs schnauft.
     
  6. Artax30

    Artax30 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.01.2006
    Also erstmal Dank für alle bisherigen Mails. Werte ? 1.67 GhZ mit 1.5 GB Ram.

    Eigentlich recht gut - mit schnaufen meine Ich das bei den Bildern das Scrollen nicht flüssig läuft und Funktionen wie der Stempel zum Flecken oder Kratzerentfernen jeweil immer 1-2 Sek braucht um den befehl auszuführen.

    Gruß

    Artax
     
  7. PSD

    PSD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    18.12.2003
    Dann wundert mich das, das einzige was ich mir sonst noch vorstellen könnte wäre die Speicherzuteilung gewesen. Aber bei den Werten hast du ja OSX laufen und kein OS9.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - TIFF oder JPG Forum Datum
Aperture/ Lightroom/ Media Pro - Umgang mit PSD/ TIFF Dateien Bildbearbeitung 18.02.2012
tiff property editieren Bildbearbeitung 18.06.2010
TIFF in Aperture, gibts da einen Trick? Bildbearbeitung 04.12.2009
16bit Tiff vs. RAW (oder: Photoshop Masken in Aperture?) Bildbearbeitung 11.05.2009
Logos als eps oder tiff Bildbearbeitung 10.08.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche