Tftp Server Tiger?

Diskutiere mit über: Tftp Server Tiger? im Mac OS X - Unix & Terminal Forum

  1. jlepthien

    jlepthien Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Guten Abend liebes Forum :D

    Hat jemand ne Ahnung wie ich den Tiger eigenen Tftp Server konfiguriere? Das muesste doch ueber den xinetd gehen oder?
    Fuer Tipps oder Links waere iich dankbar...
     
  2. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Nein, das geht inzwischen über den launchd.
    Was genau willst Du denn konfigurieren?
     
  3. jlepthien

    jlepthien Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Brauche den Tftp Server fuer meinen Cisco Router, damit ich meine access-lists bearbeiten kann. (komfortabel)
    Lese uebrigens gerade deine ipfw Anleitung auf deiner HP, sehr gut. (Ist auch ein Fehler auf Seite 3, da fehlt bei der ersten rule das add Statement) Spiele gerade ein bissel damit rum. Weisst du zufaellig wie ich damit AdiumX frei bekommen? Habe den Port 5190 TCP frei gemacht :)

    Aber nun erstmal zum Thema :D
     
  4. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Starten kannst Du den tftpServer mit dem Kommando:

    sudo service tftp start

    Das tftp Toot-Verzeichnis heisst "private/tftpboot"
    Wenn Du Änderungen beim Starten des Servers vornehmen musst, musst Du die Datei "/System/Library/LaunchDaemons/tftp.plist" anpassen.

    HTH

    Danke übrigens für den Hinweis mit dem fehlenden "add" - hat bisher noch keiner gemerkt ;)
    Was die Sache mit Adium angeht, da würde ich Dir raten, die Firewall mal auszuschalten und eine Session mit tcpdump zu beobachten.
    Ich habe übrigens auch einen Cisco Router (1603R; DSL Modem hängt am Switch); welchen hast Du.
     
  5. jlepthien

    jlepthien Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Adium lueppt....hatte natuerlich den Rueckweg vergessen...
    Weisst du inzwischen wie man das logging der FW anstellt. Sobald ich nicht mehr ueber die GUI starte, sondern im Terminal, loggt er nix mehr in /var/log/ipfw.log...brauche ich eigentlich ein Startscript fuer die IPFW oder merkt sich Os X das jetzt so und beim Neustart ist alles so wie ich es eingetickert habe?

    PS: Wir gehen ein wenig OT :D
     
  6. cilly

    cilly Gast

    Firewall-Logging geht mit sysctl variablen:

    z.B. folgendes in /etc/sysctl.conf

    # Turn on Firewall logging (default 0)
    net.inet.ip.fw.verbose=0
    # Limits the number of messages produced by a verbose firewall (default 0)
    net.inet.ip.fw.verbose_limit=65535
    # disable debug mode (default 1)
    net.inet.ip.fw.debug=1

    Oder eben sysctl -w net.inet.ip.fw......

    man sysctl mag helfen.
     
  7. jlepthien

    jlepthien Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Danke erstmal, werde das mal pruefen.
     
  8. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    sudo /usr/libexec/ipfwloggerd
    sudo sysctl -w net.inet.ip.fw.verbose=2


    Du benötigst ein Startscript.
     
  9. jlepthien

    jlepthien Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Danke maceis....jetzt laeuft es nach meinen wuenschen. Gute N8 :D
     
  10. jlepthien

    jlepthien Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Habe jetzt ein komisches Problem. Habe ein Startscript erstellt, nach einer Anleitung aus dem Netz. Also habe ich es nach /Library/StartupItems/Firewall/firewall getan. Nach einem Neustart kam nun nicht der gewohnte Anmeldebildschirm, mein User war nicht zu sehen. Nochmals neustart, jetzt ist der User wieder da, nimmt aber mein Passwort nicht an. Gut Passwort via Os X DVD resettet, komme jetzt aber immernoch nicht rein :rolleyes: Kein Plan, komme auf jedenfall jetzt nicht mehr ans System und muss vom iBook meiner Freundin schreiben. Ist das Problem bekannt?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Tftp Server Tiger Forum Datum
Dateifreigabe im Terminal deaktivieren und aktivieren (OS X 10.9 Server) Mac OS X - Unix & Terminal 17.03.2015
Bottle server bei Startup starten Mac OS X - Unix & Terminal 25.05.2012
scp von Server auf eigenen Rechner Mac OS X - Unix & Terminal 29.07.2011
ssh zu strato server Mac OS X - Unix & Terminal 25.05.2011
Mehrere Netatalk Server im Netz Mac OS X - Unix & Terminal 25.12.2010

Diese Seite empfehlen