TFT für G3 B/W?

Diskutiere mit über: TFT für G3 B/W? im Peripherie Forum

  1. whitegerber

    whitegerber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2004
    Hallo Macuser,

    leider habe ich nichts griffiges in den Tiefen dieses Forums finden können und hoffe, dass ihr mir bei meinem Problemchen weiterhelfen könnt.

    Ich habe einen ollen G3 B/W der unter OS X läuft und bisher an einen VideoSeven-Röhrenbildschirm angeschlossen war. Der macht leider gerade die Mücke. Daher suche ich einen 19 Zoll Flachbildschirm; bin mir aber gar nicht sicher, ob die Ati-Grafikkarte die 1280 x 1024er Auflösung darstellen kann. Hat jemand eine Ahnung? Die Wiederholfrequenz spielt doch bei TFTs keine Rolle, oder?

    Das TFT wird für keine anspruchsvollen Dinge genutzt werden ... internet, mail, office und ein paar Bilder angucken und bearbeiten und auch noch manchmal DVDs gucken. Habt ihr eine Empfehlung? DVI-Anschluss sollte vorhanden sein, nicht das ich mich später mal ärgere. Der Preis sollte 250 Euro nicht übersteigen.

    Vielen Dank schon mal :zwinker:
     
  2. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.855
    Zustimmungen:
    483
    Registriert seit:
    06.06.2004
    Ob die Auflösung möglich ist solltest du ja an deinem bisherigen Monitor testen können. ;)
     
  3. whitegerber

    whitegerber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2004
    Hallo Mick, das geht leider nicht, weil der nur eine 1024er Auflösung unterstützt. Aber die Idee war schon mal nicht schlecht ;)
     
  4. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    06.01.2004
  5. whitegerber

    whitegerber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2004
    merci ... danach hatte ich gesucht. Kann ich im Prinzip ja nichts falsch machen. Brauch nur Analog- und Digitaleingang.

    Habt ihr konkrete Modelltipps?
     
  6. Geist

    Geist MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    25.05.2005
  7. whitegerber

    whitegerber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2004
    hallo Geist,
    der sieht ja echt schnucklig aus. Bin schon fast überzeugt. Das einzige was mich evt. stört sind die fehlenden Einstellmöglichkeiten zu Höhe und Winkel. Aber sonst ist die Stift und Postit Sache schon klasse.
     
  8. Geist

    Geist MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    25.05.2005
    Dachte ich am Anfang auch,aber mich störts eigentlich jetzt im Betrieb garnicht.
    Schaut auf jeden Fall schick und wertig aus, die meisten TFTs in der Preisklasse sind ja so silber-schwarze Ungetüme.
    Bildquali ist auch mehr als ok.
     
  9. whitegerber

    whitegerber Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2004
    danke nochmal für den Sony-Tipp. Ich werd den wohl kaufen. Solange da kein Akku von Sony verbaut ist ... :p
     
  10. Geist

    Geist MacUser Mitglied

    Beiträge:
    381
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    25.05.2005
    Schreibt die PC Professional.

    Das mit dem langsam kann ich nicht so bestätigen,bin aber auch nicht der Hardcore-Gamer.
    Mir sind beim DVD schauen/Spielen keinerlei Schlieren o.ä. aufgefallen.:)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - TFT Forum Datum
Monitor > 30 Zoll Peripherie 14.05.2015
TFT-Monitor für Macbook Pro Peripherie 21.08.2012
Suche günstigen Monitor mit DisplayPort Peripherie 08.06.2012
Chimei 222H TFT kaputt - suche brauchbaren Ersatz Peripherie 28.03.2012
Mini-TFT mit DVI als Werkzeugbildschirm Peripherie 22.08.2011

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche